Zurück

Zubereitungszeit

  • Vorbereitungszeit 15 Minuten
  • Koch-/Backzei 25 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien 221 kcal
  • Kohlenhydrate 30 g
  • Fett 8 g
  • Eiweiss 5 g

Zutaten für 4 Portionen

Für die Kartoffelsuppe

  • 430 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 150 g Knollensellerie
  • 90 g rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1,2 Ltr. Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Msp. Muskatnusspulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 200 ml Sojasahne
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 20 g Basilikum
  • 15 g Petersilie
  • 10 g Kerbel
  • 10 g Schnittlauch
Zentrum der Gesundheit
Kräuter-Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe mit Kräutern

Was für eine köstliche Kartoffelsuppe! Sie ist sehr aromatisch, perfekt abgeschmeckt und angenehm cremig. Die einfache und schnelle Zubereitung macht es dir leicht, diese Suppe einfach mal zu testen.

Zubereitung

1. Schritt

Die Kartoffeln schälen und in 1-cm-Stücke schneiden; den Sellerie schälen und in 1-cm-Stücke schneiden; die Zwiebeln grob würfeln; den Knoblauch hacken.

Einen Topf mit 2 EL Erdnussöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Kartoffelstücke mit den Selleriestücken und den Zwiebelwürfeln 4 Min. leicht anbraten. Den gehackten Knoblauch dazugeben und mit 1,2 Ltr. Gemüsebrühe ablöschen. Dann das Lorbeerblatt dazugeben und mit 1 Msp. Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Einmal aufkochen lassen und das Gemüse ca. 20 Min. weichkochen.

2. Schritt

Das Lorbeerblatt entfernen, die Suppe in einem Standmixer fein pürieren und zurück in den Topf giessen. Mit 2 EL Tamari und 1 EL Edelhefeflocken würzen.

Dann 200 ml Sojasahne zusammen mit 20 g Basilikum, 15 g Petersilie und 10 g Kerbel in den Mixer geben und ebenfalls fein pürieren. Anschliessend zur Suppe in den Topf geben und gut verrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 g Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, die Suppe anrichten und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.