Zurück

Zubereitungszeit

  • Vorbereitungszeit 10 Minuten
  • Koch-/Backzei 20 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien 249 kcal
  • Kohlenhydrate 28 g
  • Fett 12 g
  • Eiweiss 5 g
  • Ballaststoffe 5 g

Zutaten für 2 Portionen

Für die Kartoffelsuppe

  • 250 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 1 EL Butter, vegan
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 Prisen Muskatnusspulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Nostrano Gurke (ca. 300 g)
  • 5 g frischer Dill
  • 100 g Crème fraîche, vegan (z. B. auf Mandelbasis)
  • 1 TL Senf, grobkörnig
Zentrum der Gesundheit
Kartoffelsuppe mit Nostrano Gurke und Dill

Kartoffelsuppe mit Nostrano Gurke und Dill

Eine leichte Kartoffelsuppe, verfeinert mit der frischen Note von Nostrano Gurke, Frühlingszwiebeln und aromatischem Dill. Ein harmonisches Gericht, perfekt für Frühlingstage.

Zubereitung

1. Schritt

Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden; das Weisse und Grüne voneinander trennen. Einen Topf mit 1 EL Butter mittelhoch erhitzen, die weissen Frühlingszwiebeln dazugeben und ca. 3 Min. dünsten. Die Kartoffeln schälen, in 1-cm-Würfel schneiden und in den Topf geben. Mit 500 ml Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen dabei mit 2 Prisen Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen; auf mittlerer Stufe ca. 15 Min. köcheln lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Gurke schälen und entkernen, dann in kleine Würfel schneiden; den Dill zupfen.

Nach 15 Min. 100 g Crème fraîche und 1 TL Senf einrühren, die Gurkenwürfel, zwei Drittel vom Dill und die grünen Frühlingszwiebelringe unterheben. Die Hitze erhöhen und einmal aufkochen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe anrichten und mit dem restlichen Dill garniert servieren.