Zurück

Zubereitungszeit

  • Vorbereitungszeit 20 Minuten
  • Koch-/Backzei 15 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien 221 kcal
  • Kohlenhydrate 8 g
  • Fett 19 g
  • Eiweiss 4 g
  • Ballaststoffe 3 g

Zutaten für 4 Portionen

Für die Olivenpaste

  • 1 + 1 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 200 g Zucchini
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL frischer Thymian
  • 150 g grüne Oliven, entsteint
  • 50 g Cashewkerne
  • ½ Bio-Zitrone
  • 10 g frische, glatte Petersilie
Zentrum der Gesundheit
Grüne Olivenpaste mit gebratenen Zucchinischeiben und Knoblauch

Grüne Olivenpaste mit gebratenen Zucchinischeiben und Knoblauch

Grüne Olivenpaste, serviert mit gebratenen Zucchinischeiben und Kräutern – ein mediterran inspirierter, aromatischer Aufstrich, perfekt für Vorspeisen oder Snacks.

Zubereitung

1. Schritt

Den Knoblauch grob hacken, eine Pfanne mit 2 EL Olivenöl mittelhoch erhitzen und darin goldbraun braten. Dann nur den Knoblauch herausnehmen und in eine Schüssel geben. In der Zwischenzeit die Zucchini in 5-mm-Scheiben schneiden. Danach die Pfanne erhitzen und beidseitig ca. 3 Min. braten; mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Knoblauch in die Schüssel geben, den Thymian hineinzupfen, vermengen und ziehen lassen.

2. Schritt

Die zweite Knoblauchzehe zusammen mit 150 g Oliven und 50 g Cashewkerne in einen Cutter geben. Von der halben Zitrone die Schale hineinreiben, die Petersilie grob schneiden, dazugeben und zu einer feinkernigen Masse mixen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Olivenpaste zusammen mit den Zucchinischeiben auf geröstetem Brot anrichten und servieren.