Zurück

Zubereitungszeit

  • Vorbereitungszeit 20 Minuten
  • Koch-/Backzei 15 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien 569 kcal
  • Kohlenhydrate 49 g
  • Fett 35 g
  • Eiweiss 9 g

Zutaten für 2 Portionen

Für die Mandel-Mayonnaise und die Gurkenröllchen

  • 30 g Wasser, kalt!
  • 1 EL Mandelmus, weiss
  • 10 g Senf
  • 1 TL Apfelessig
  • ½ Bio-Zitrone
  • ½ TL Kala Namak (Schwefelsalz)
  • 1 Stabmixer
  • 70 g Bio-Rapsöl
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Salatgurke
  • 2 EL Rettichsprossen

Für die Austernpilze

  • 50 g Reismehl
  • 60 ml Wasser
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 70 g Dinkel-Paniermehl
  • 150 g Austernpilze
Zentrum der Gesundheit
Austernpilze

Knusprige Austernpilze mit Mandel-Mayonnaise

Knusprige Austernpilze mit einer leckeren veganen Mayonnaise aus Mandelmus und Zitrone. Dazu servieren wir knackig-frische Gurken-Röllchen – eine köstliche Kombination.

Zubereitung

1. Schritt

Den Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen. In der Zwischenzeit für die Mayonnaise von der halben Zitrone ⅓ TL Schale reiben und mit ein paar Spritzern Zitronensaft, 30 g kaltem Wasser, 1 EL Mandelmus, 10 g Senf, 1 TL Apfelessig und ½ TL Kala Namak in ein hohes Gefäss geben und kurz mit dem Stabmixer mixen.

Dann 70 g Rapsöl dazuträufeln; dabei immer weitermixen, damit es mit dem Rest der Zutaten emulgieren kann. Die Mayonnaise mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann kurz in den Kühlschrank stellen. 200 g Salatgurke mit einem Sparschäler in 5 mm dünne, lange Scheiben schneiden und mit einer Gabel zu Röllchen drehen.

2. Schritt

Für den Austernpilz-Teig 50 g Reismehl mit 60 ml Wasser, 1 EL Tamari und 1 EL Edelhefeflocken in einer Schüssel verrühren; 70 g Paniermehl auf einen Teller geben. Die Austernpilze halbieren und mit 2 Essstäbchen nacheinander zuerst in den Teig tauchen, dann im Paniermehl wenden, schliesslich auf das Backblech legen und 15 Min. backen.

Die Mayonnaise aus dem Kühlschrank nehmen. Die gebackenen Austernpilze mit den Gurkenröllchen auf zwei Teller verteilen, mit etwas Mayonnaise beträufeln und mit Rettichsprossen garniert servieren.