Zutaten für 4 Brötchen

Für die Burger-Brötchen

  • 250 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 150 ml Wasser, lauwarm
  • 3 g Trockenhefe
  • 2 EL weisser Sesam
  • 1 EL Sojadrink
  • 1 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Kristallsalz
Anzeige:
Du möchtest Lebensmittel online bestellen?
Im Shop von MyFairtrade findest du viele Gewürze und Zutaten, die du zum Kochen unserer Gerichte benötigst. Einfach hier klicken.

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit ca. 1 Stunde 25 Minuten

Für die Burger-Brötchen die Hefe mit lauwarmem Wasser und Kokosblütenzucker verrühren und 10 Min. stehenlassen.

Dann das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben, das Hefe-Gemisch und das Olivenöl dazugeben und in der Schüssel vermengen.

Auf der bemehlten Arbeitsfläche von Hand etwa 10 Min. kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen zurück in die Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und ca. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

Nach 50 Min. den Backofen auf 190 °C Ober/Unterhitze vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen; eine feuerfeste Schüssel mit Wasser füllen und zuunterst in den Ofen stellen.

Den Teig aus der Schüssel nehmen und nochmals kurz durchkneten. Dann in 4 gleich grosse Stücke teilen, zu Brötchen formen, auf das Backblech setzen und nochmals 15 Min. gehen lassen. Anschliessend mit dem Sojadrink bepinseln und mit Sesam bestreuen.

Die Burger-Brötchen im Ofen 15 - 18 Min. backen.

Tipp: Mach den Klopftest am Brötchenboden: Klingt es hohl, sind die Brötchen fertig.

Nährwerte pro Brötchen

  • Kalorien: 297 kcal
  • Kohlenhydrate: 41 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 13 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.