Zentrum der Gesundheit
  • Schmorzwiebeln

Schmorzwiebeln

Diese würzigen Schmorzwiebeln, mit ihrem wundervollen Röstaroma, zaubern aus vielen Gerichten etwas ganz Besonderes. Zum Beispiel als gesundes Topping auf Kartoffelpüree, als zusätzlicher Belag auf Burgern oder einfach als Beilage zu Bratlingen.

Autor: Lucia,Ben
31 likes
04 Januar 2022

Zutaten für 2 Portionen

Für die Schmorzwiebeln

  • 160 g Zwiebeln – halbieren und in dünne Ringe schneiden
  • 1 EL Margarine, vegan + hitzebeständig (selbermachen)
  • 1 EL Tamari (Sojasauce) – mit 3 EL Wasser verrühren
  • ¼ TL Paprikapulver, geräuchert
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 62 kcal
Kohlenhydrate 4 g
Eiweiss 1 g
Fett 4 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Koch-/Backzeit 7 Minuten

1. Schritt

Für die Schmorzwiebeln die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. anbraten. Dann mit dem Tamari-Wassergemisch ablöschen, mit Paprikapulver bestäuben und mit Salz und Pfeffer würzen. Noch eine weitere Minute braten, dann die Pfanne vom Herd nehmen.

Tipp: Die Schmorzwiebeln z. B. über einem feinen Kartoffelpüree geniessen.
ANZEIGE