Zentrum der Gesundheit
  • Apfelsaftcreme

Apfelsaft-Creme

Diese Apfelsaft-Creme erhält durch ein knuspriges Topping aus gebackenen Mandeln und Äpfeln ein feines Röstaroma; Zimt und Kardamom sorgen für das gewisse Etwas!

Autor: Lucia
16 likes
10 Dezember 2021

Zutaten für 4 Portionen

Für die Apfelsaft-Creme

  • 40 g Bio-Maisstärke
  • 500 ml Apfelsaft
  • 1 Bio-Limette
  • 15 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 250 g Mandelschlagcreme (z. B. von Soyana)

Für das Mandel-Topping

  • 1 Apfel (180 g)
  • 70 g Mandeln, geschält
  • 1 EL Margarine, vegan + hitzebeständig (Zimmertemperatur)
  • ½ TL Zimtpulver
  • ½ TL Kardamompulver
  • 1 Prise Kristallsalz
Nährwerte pro Portion
Kalorien 478 kcal
Kohlenhydrate 32 g
Eiweiss 6 g
Fett 35 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 1 Stunden

1. Schritt

Für die Creme 40 g Maisstärke mit 50 ml Apfelsaft verrühren; von der Limette den gesamten Abrieb verwenden + 1 EL Saft auspressen.

450 ml Apfelsaft in einem Topf aufkochen lassen. Dann 15 g Xylitol, 1 Prise Salz, den Limettenabrieb und 1 EL Limettensaft einrühren, die angerührte Maisstärke unter Rühren dazugeben und knapp 1 Min. kochen lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen, in eine mittelgrosse Schüssel füllen und sofort eine Frischhaltefolie direkt auf die Masse legen, damit sich keine Haut bildet. Die Schüssel ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

Für das Topping den Apfel schälen, entkernen und in 5-mm-Würfel schneiden; die Mandeln mittelfein hacken. Die Apfelwürfel mit den gehackten Mandeln, 1 EL Margarine, je ½ TL Zimt und Kardamom sowie mit 1 Prise Salz in einer Schüssel vermengen. Dann auf dem Backblech verteilen und ca. 15 Min. goldbraun backen; aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

3. Schritt

Nachdem die Apfelsaft-Creme komplett erkaltet ist, aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Handrührgerät nochmals glattrühren. Von der Creme ca. 8 EL entnehmen, in eine Schüssel geben und kurz zur Seite stellen.

250 g Mandelschlagcreme in einem hohen Gefäss aufschlagen und mit der Apfelsaft-Creme gut verrühren. Dann in 4 kleine Schälchen füllen und die zur Seite gestellten 8 EL darauf verteilen.

Die Apfelsaft-Creme mit dem abgekühlten Topping garniert servieren.

ANZEIGE