Zentrum der Gesundheit
  • Süsskartoffel-Dattel-Türmchen auf einem dunkeln Teller serviert

Dessert – Süsskartoffel-Dattel-Türmchen

Süsskartoffeln und Datteln werden für dieses Dessert aufeinander geschichtet, mit einem würzigen Dinkelteig versehen und im Ofen gebacken. Serviert wird es schliesslich auf einer feinen Vanillecreme – mega lecker!

Autor: Lucia,Ben
5 likes
15 September 2021

Zutaten für ca. 10 Stücke

Für das Dessert

  • 350 g Süsskartoffeln, möglichst gleichmässig rund – schälen und in 4-mm-Scheiben schneiden (insges. 20 Scheiben)
  • 10 Datteln (ca. 200 g) – längs halbieren und entsteinen

Für den Teig

  • 125 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 180 ml Wasser
  • 1 Prise Kardamompulver
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 1 Prise Vanillepulver
  • 1 Prise Kristallsalz

Für die Vanillesauce

  • 250 ml Hafer- oder Sojadrink
  • 1 EL Yaconsirup
  • 1 EL Bio-Maisstärke, gestrichen – mit 3 EL Wasser anrühren
  • ¼ TL Vanillepulver
  • 1 Msp. Kardamompulver
  • 1 Prise Kristallsalz

Für die Garnitur

  • 5 Erdbeeren –  mit dem Grün halbieren
  • einige Himbeeren
  • einige Brombeeren
Nährwerte pro Stück
Kalorien 100 kcal
Kohlenhydrate 93 g
Eiweiss 14 g
Fett 1 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 35 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten

1. Schritt

Für das Dessert als Erstes den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereitstellen.

2. Schritt

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen so lange verrühren, bis die Masse klumpenfrei und geschmeidig ist.

3. Schritt

Dann 10 Süsskartoffel-Scheiben auf dem Backblech verteilen, jeweils mit 2 Dattelhälften belegen und mit jeweils einer Süsskartoffelscheibe abdecken. Die Türmchen mit der flachen Hand zusammenpressen, nacheinander in den Teig tauchen, kurz abtropfen lassen und zurück aufs Blech legen. In den Ofen schieben und ca. 20 - 25 Min. backen.

4. Schritt

In der Zwischenzeit für die Vanillesauce den Pflanzendrink erhitzen, Vanille, Kardamom, Yaconsirup und Salz dazugeben und einmal aufkochen. Dann die Maisstärke einrühren und 1 Min. weiterköcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und zur Seite stellen.

5. Schritt

Die fertig gebackenen Türmchen etwas auskühlen lassen, auf einer Platte anrichten und mit den Beeren ausgarnieren.

6. Schritt

Die Vanillesauce nochmals durchrühren, in eine Sauciere füllen und zusammen mit den Türmchen geniessen.

ANZEIGE