Zentrum der Gesundheit
  • Masala Milch selber machen
05 Juni 2022

Masala Milch

Mit diesem Rezept erhältst du eine Gewürzmischung, mit der du deine vegane Masala-Milch jederzeit blitzschnell selber zubereiten kannst.

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Gewürzmischung

  • 60 g Zedernkerne
  • 60 g Cashewkerne
  • 60 g Pistazien
  • 6 Prisen Kardamompulver
  • 3 TL Muskatnusspulver
  • 1 TL Kurkumapulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Fenchelsamen
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • 3 Rosenknospen, getrocknet

Für 2 Portionen Masala Milch

  • 200 ml Hafermilch
  • 2 TL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 2 Prisen Safran
  • 1 EL Masala-Fertigmischung
Nährwerte pro Portion
Kalorien 589 kcal
Kohlenhydrate 21 g
Eiweiss 6 g
Fett 47 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 5 Minuten

1. Schritt

Für die Masala Milch Zedernkerne, Cashewkerne und Pistazien kurz in einer fettfreien Pfanne rösten. Kardamom, Muskat, Kurkuma, Ingwer, Fenchelsamen, Rosenknospen und schwarzer Pfeffer dazugeben und verrühren, bis alles schön duftet. Dann den Pfanneninhalt in einen Mixer geben und zu Pulver verarbeiten. Das Pulver in einem verschliessbaren Glasbehälter aufbewahren.

2. Schritt

Für die Zubereitung von zwei Portionen die Hafermilch zusammen mit Xylitol, Safran sowie 1 EL der Fertigmischung in einem Topf unter Rühren aufkochen lassen; dann vom Herd nehmen.

3. Schritt

Die Masala-Milch auf 2 Gläser verteilen, etwas abkühlen lassen und geniessen.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit