Zentrum der Gesundheit
  • Fruit Punch
09 August 2022

Fruit Punch

Dieser exotische Fruit Punch mit Banane, Granatapfel und Passionsfrucht versetzt dich direkt in den letzten Strandurlaub zurück – egal wo du ihn trinkst!

Autor: Deniz

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Gläser

Für den Fruit Punch

  • 1 Zitrone
  • 1 Granatapfel
  • 80 ml Wasser
  • 2 EL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 1 Banane (100 - 110 g netto)
  • 600 ml Orangensaft
  • 1 Passionsfrucht

Für die Garnitur

  • Eiswürfel
  • 4 Kirschen
  • 4 Physalis
  • 4 Minzeblätter
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 Cocktailgläser à 300 ml
  • 1 EL Yaconsirup
  • 3 EL Kokosraspeln (optional mit Farbpulver von «Eat a Rainbow» einfärben)
Nährwerte pro Glas
Kalorien 166 kcal
Kohlenhydrate 25 g
Eiweiss 2 g
Fett 5 g
Ballaststoffe 2 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 10 Minuten

1. Schritt

Von der Zitrone 3 EL Saft auspressen. Den Granatapfel halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausklopfen und zusammen mit 80 ml Wasser in einem Topf aufkochen. 5 Min. kochen lassen, dann durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel passieren. Den Topf auswischen, den Granatapfelsaft zurück in den Topf giessen, 1 TL Zitronensaft sowie 2 EL Xylitol dazugeben und 5 Min einkochen lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Banane grob zerkleinern und mit 600 ml Orangensaft in einen Standmixer geben. Die Passionsfrucht halbieren, das Fruchtfleisch herauslösen und in ein Haarsieb geben. Dann den Saft mit einem Löffel direkt zum Orangensaft in den Mixer streichen. Das Ganze nur kurz (!) mixen; sonst schäumt es zu sehr.

4 Kirschen und 4 Physalis unten leicht einschneiden; von der Bio-Zitrone 4 Scheiben abschneiden.

3. Schritt

Für den Gläserrand 1 EL Yaconsirup und 3 EL Kokosraspeln auf jeweils einen kleinen Teller geben. Dann nacheinander den Rand der Cocktailgläser zuerst in den Yaconsirup; dann in die Kokosraspeln tunken. Anschliessend die Gläser mit Eiswürfeln füllen, den Orangen-Bananen-Saft auf die Gläser verteilen und mittig ca. 2 cl Granatapfelsirup hineingiessen. Jeweils mit einer Kirsche, einer Physalis, einer Zitronenscheibe sowie mit einem Minzeblatt garnieren und sofort servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit