Zentrum der Gesundheit
  • Bratkartoffeln
30 März 2022

Bratkartoffeln mit Rahmwirsing - vegan

Knusprige Bratkartoffeln mit einer cremigen, veganen Rahmsauce aus Wirsing und Räuchertofu – ein ausgewogenes und bodenständiges Gericht, das einfach zubereitet ist.

Autor: Deniz

Zutaten für 4 Portionen

Für die Bratkartoffeln und den Wirsing

  • 400 g Kartoffeln, festkochend
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 100 g Räuchertofu
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Wirsing
  • 30 g Mandeln, geschält
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Erdnussöl, hitzebeständig
  • 250 ml Weisswein, trocken (alternativ Gemüsebrühe und etwas Balsamico, bianco)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Haferflocken, fein + glutenfrei
  • 250 ml Sojasahne
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Mandelmus, weiss
Nährwerte pro Portion
Kalorien 377 kcal
Kohlenhydrate 31 g
Eiweiss 13 g
Fett 16 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Die Kartoffeln mit Schale in einem Topf mit gesalzenem Wasser aufkochen und 25 Min. garen. Dann abgiessen, abschrecken, auskühlen lassen und in 5-mm-Scheiben schneiden.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln fein würfeln; den Tofu in 5-mm-Würfel schneiden; den Knoblauch fein hacken; vom Wirsing den Strunk entfernen; die Blätter fein schneiden; 30 g Mandeln grob hacken und fettfrei rösten; die Petersilie hacken.

2. Schritt

Einen Topf mit etwas Erdnussöl erhitzen und die Zwiebelwürfel 3 Min. anbraten. Dann die Tofuwürfel, den gehackten Knoblauch sowie die geschnittenen Wirsingblätter dazugeben und 2 Min. mitbraten. Mit 250 ml Weisswein ablöschen und einreduzieren lassen. Dann 200 ml Gemüsebrühe dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10 Min. köcheln lassen.

3. Schritt

In der Zwischenzeit eine Pfanne mit etwas Erdnussöl erhitzen und die Kartoffelscheiben beidseitig goldbraun braten.

2 EL Haferflocken in den Wirsingtopf geben, 250 ml Sojasahne, 2 EL Tamari und 2 EL Mandelmus einrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Rahm-Wirsing mit den gerösteten Mandeln und der gehackten Petersilie garnieren; zusammen mit den Bratkartoffeln servieren.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit