Zentrum der Gesundheit
  • Kartoffelauflauf
  • Kartoffelauf auf Teller
    13 April 2022

    Kartoffelauflauf

    Dieser cremige Kartoffelauflauf mit Champignons, Zucchini und frischen Kräutern schmeckt ausgezeichnet – ein einfaches, bodenständiges Gericht für Gross und Klein!

    Autor: Ben

    Kostenlosen Newsletter abonnieren

    Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

    Zutaten für 2 bis 3 Portionen

    Für den Kartoffelauflauf

    • 700 g Kartoffeln, festkochend
    • 100 g Zwiebeln
    • 250 g braune Champignons
    • 60 g Walnüsse
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 TL Rosmarin, gehackt
    • 150 g Zucchini
    • Margarine – (selbermachen)
    • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Auflaufform
    • 2 EL Tamari (Sojasauce)
    • 300 ml Hafermilch
    • 350 ml Mandelsahne mit Hafer – (selbermachen)
    • ½ TL Paprikapulver, geräuchert
    • 2 EL Petersilie, gehackt
    Nährwerte pro Portion
    Kalorien 705 kcal
    Kohlenhydrate 82 g
    Eiweiss 17 g
    Fett 31 g

    Zubereitung

    Zeit für die Vorbereitung:
    Vorbereitungszeit 20 Minuten
    Koch-/Backzeit 45 Minuten

    1. Schritt

    Die Kartoffeln schälen und in 5-mm-Scheiben schneiden; die Zwiebeln fein würfeln; die Champignons in Scheiben schneiden; die Walnüsse grob hacken; den Knoblauch hacken; den Rosmarin hacken; die Zucchini in 8-mm-Scheiben schneiden.

    Eine grosse Pfanne mit Margarine erhitzen und die Kartoffelscheiben unter gelegentlichem Wenden 10 Min. braten; dabei salzen und pfeffern. Anschliessend in eine grosse Schüssel geben. Dann den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und eine Auflaufform bereitstellen.

    2. Schritt

    Die Pfanne erneut mit Margarine erhitzen und die Zwiebelwürfel 2 Min. braten. Dann die Champignonscheiben 4 Min. mitbraten, die gehackten Walnüsse und den gehackten Knoblauch dazugeben und 2 Min. mitbraten. Den gehackten Rosmarin unterheben und mit 2 EL Tamari ablöschen. Dann den gesamten Pfanneninhalt zu den Kartoffeln in die Schüssel geben, die Zucchinischeiben unterheben und vermengen.

    3. Schritt

    Für die Sauce die Pfanne mit 300 ml Hafermilch einmal aufkochen. Die Hitze reduzieren, 350 ml Mandelsahne einrühren;  mit ½ TL Räucherpaprika, Salz und Pfeffer abschmecken.

    Dann den Schüsselinhalt in eine Auflaufform geben, mit der Sauce übergiessen und 25 - 30 Min. im Ofen backen.

    Den Kartoffelauflauf etwas abkühlen lassen; währenddessen die Petersilie hacken. Den Auflauf mit gehackter Petersilie garniert servieren.

    Tags

    Liebe Leserinnen und Leser,
    ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
    Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit