Zentrum der Gesundheit
  • Kartoffelpüree mit Spargel und jungem Gemüse
05 Juni 2022

Kartoffelpüree mit Spargel und jungem Gemüse

Kartoffelpüree serviert mit Spargel und knackigem Gemüse passt wunderbar zum Frühling. Die gerösteten Mandeln sorgen dabei für den letzten Schliff.

Autor: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für das Kartoffelpüree mit Spargel

  • 500 g weisser Spargel – gründlich schälen, in 5-mm-Scheiben schneiden, die Köpfe beiseitelegen
  • 400 g Kartoffeln, mehligkochend – schälen, in 1,5-cm-Würfel schneiden
  • 100 ml Hafermilch (oder Sojadrink)
  • 100 ml Hafersahne
  • 1 EL Margarine, vegan + hitzebeständig
  • 1 Msp. Muskatnusspulver

Für das junge Gemüse

  • 250 g grüner Spargel – die Enden abbrechen und in 5-cm-Stücke schneiden
  • 150 g Karotten – schälen, halbieren und schräg in 2-cm-Stücke schneiden
  • 1 EL Margarine, vegan + hitzebeständig
  • 1/3 TL Vanillepulver
  • 1 TL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL gehackte Petersilie

Für die Mandeln

  • 3 EL Mandelstifte
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Yaconsirup
  • 2 Msp. Vanillepulver
  • 1/3 TL rosa Pfeffer aus der Mühle
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 589 kcal
Kohlenhydrate 57 g
Eiweiss 18 g
Fett 30 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten

1. Schritt

Als Erstes für das Püree die Kartoffeln in kaltem Wasser ansetzen, salzen und ca. 20 Min. weichköcheln. Danach über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

2. Schritt

In einem kleinen Topf 1 EL Margarine zerlassen, die Spargel-Scheiben darin 3 Min. dünsten, dann mit der Hafermilch fein pürieren.

3. Schritt

Die gegarten Kartoffeln zurück in den Topf geben und fein stampfen. Dann die Spargelsauce dazugeben, vermengen und mit Salz abschmecken.

4. Schritt

Die Mandelstifte in einer fettfreien Pfanne 2 - 3 Min. goldbraun rösten. Dann Wasser, Yaconsirup, Vanille und rosa Pfeffer dazugeben und vermengen. Auf einen mit Backpapier bestückten Teller geben und kurz beiseitestellen.

5. Schritt

Für das Gemüse einen Topf mit Wasser füllen, aufkochen, salzen und darin den weissen Spargel zusammen mit den Karotten 3 Min. kochen. Dann den grünen Spargel dazugeben und 2 Min. mitkochen.

6. Schritt

Über einem Sieb abgiessen, den Topf auf den Herd stellen, 1 EL Margarine, Tamari und Vanille hineingeben und zerlassen. Dann das Gemüse hineingeben, vermengen und schön glasieren. Mit Salz abschmecken.

7. Schritt

Das Kartoffelpüree zusammen mit dem jungen Gemüse anrichten und mit Mandelsplittern und Petersilie bestreut servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit