Zentrum der Gesundheit
  • Nudeln an Feldsalat-Selleriesauce

Nudeln an Feldsalat-Sellerie-Sauce

Diese Nudeln an Feldsalat-Sellerie-Sauce schmecken ausgesprochen köstlich. Sie sind würzig, nussig, sehr aromatisch und wärmend. ausserdem sind sie ganz einfach und schnell zubereitet – daher unbedingt testen.

Autor: Ben
37 likes
05 Januar 2022

Zutaten für 2 Portionen

Für die Sauce

  • 400 g Knollensellerie
  • 40 g + 2 EL Pekannüsse
  • 50 g Feldsalat
  • 200 ml Mandelmilch
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Edelhefeflocken

Für die Nudeln

  • 200 g Dinkel-Tagliatelle
  • 2 EL Dinkelmehl, hell
  • 2 EL Wasser
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl, hitzebeständig
  • 1 EL Apfel Balsamico
  • 1 EL Yaconsirup
  • 30 g getrocknete, eingelegte Tomaten
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Petersilie, gehackt
Nährwerte pro Portion
Kalorien 685 kcal
Kohlenhydrate 92 g
Eiweiss 19 g
Fett 24 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Für die Sauce den Knollensellerie schälen; davon 80 g fein reiben und den Rest in 5-mm-Würfel schneiden. 40 g + 2 EL Pekannüsse grob hacken; die 2 EL beiseitelegen; den Feldsalat waschen und trocknen.

Den geriebenen Sellerie zusammen mit den 40 g gehackten Pekannüssen, 200 ml Mandelmilch, 1 EL Tamari und 2 EL Edelhefeflocken in einem Standmixer fein pürieren. Dann den Feldsalat dazugeben, kurz mitpürieren und beiseitestellen.

2. Schritt

Für die Nudeln einen Topf mit Wasser aufkochen, salzen und 200 g Tagliatelle al dente kochen; über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

Parallel dazu 2 EL Dinkelmehl mit 2 EL Wasser, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, die Selleriewürfel dazugeben und gut vermengen. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Selleriewürfel 3 - 4 Min. braten, bis der Sellerie gar ist. Dann je 1 EL Balsamico und Yaconsirup in einer kleinen Schüssel verrühren, die Pfanne vom Herd nehmen und mit der Mischung ablöschen. Gut vermengen, aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller zur Seite stellen.

3. Schritt

Währenddessen 30 g getrocknete Tomaten in Streifen schneiden; die Chilischote ggf. entkernen und in Ringe schneiden; die Petersilie hacken.

Die Pfanne erneut mit Olivenöl erhitzen und die Tomatenstreifen zusammen mit den Chiliringen 2 Min. dünsten. Dann die pürierte Sauce dazugeben und erwärmen; dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend die Nudeln in die Sauce geben, gut vermengen und abschmecken.

4. Schritt

Den Pfanneninhalt anrichten und die gebratenen Selleriewürfel darüber verteilen. Mit 2 EL gehackten Pekannüssen und der gehackten Petersilie bestreut servieren.

ANZEIGE