Zentrum der Gesundheit
  • Nudelsalat in einer weissen Schale serviert
30 März 2022

Nudelsalat to go - asiatisch

Dieser asiatische Nudelsalat to go ist herrlich knackig, aromatisch und pikant – mega lecker! Ein köstlicher Salat, den du natürlich auch zuhause geniessen kannst.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Nudelsalat

  • 50 g Sojasprossen
  • 50 g rote Paprika
  • 180 g flache Reisnudeln
  • 50 g Salatgurke
  • 50 g Cherrytomaten
  • 3 EL Erdnüsse, ungesalzen
  • 1 Stück Ingwerwurzel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • ¼ Bund Koriander

Für die Sauce

  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Prise Chilipulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 615 kcal
Kohlenhydrate 81 g
Eiweiss 13 g
Fett 23 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 10 Minuten

1. Schritt

Einen Topf mit Wasser aufkochen lassen und 50 g Sojasprossen darin 30 Sek blanchieren; über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen. Den Topf erneut mit etwas Wasser aufkochen lassen; währenddessen 50 g Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Dann 1 Min. im kochenden Wasser blanchieren; über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

2. Schritt

Einen Nudeltopf mit gesalzenem Wasser füllen, einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Dann die Reisnudeln hineingeben, einen Deckel auflegen und die Nudeln 8 Min. ziehen lassen; über einem Sieb abgiessen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit 50 g Salatgurke schälen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden; 50 g Cherrytomaten halbieren; 3 EL Erdnüsse grob hacken; 1 TL Ingwer reiben und ¼ Bund Koriander grob hacken.

3. Schritt

Alle Salatzutaten – von Reisnudeln bis Koriander – (siehe uner Zutaten) schichtweise in einen grossen Glasbehälter füllen und verschliessen.

Für die Sauce alle Zutaten in einer kleinen Schüssel kräftig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in ein kleineres Gefäss füllen und verschliessen.

Die Sauce erst vor dem Verzehr über den Nudelsalat geben, durch kräftiges Schütteln gut vermengen und geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit