Zentrum der Gesundheit
  • Blattsalat mit Karotten und Feigen – basisch
30 März 2022

Blattsalat mit Feigen - basisch

Für diesen Blattsalat haben wir Mini-Lattich und Radicchio mit Karotten und Feigen kombiniert und mit einem fein-würzigen, fruchtig-frischen Dressing versehen. Ein ganz einfacher Salat, der ruck, zuck zubereitet ist und hervorragend schmeckt.

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für den Blattsalat

  • 200 g Mini-Lattich – in mundgerechte Stücke zupfen
  • 100 g Radicchio-Salat – in mundgerechte Stücke zupfen
  • 100 g Mini-Karotten – der Länge nach halbieren und in feine Scheiben schneiden
  • 2 Feigen – in Spalten schneiden
  • 2 EL Mandelblättchen – fettfrei rösten

Für das Dressing

  • 1 Feige – grob zerkleinern
  • 10 EL Wasser
  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 3 EL Aceto Balsamicoessig
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • 1 TL Dijon Senf
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 275 kcal
Kohlenhydrate 13 g
Eiweiss 7 g
Fett 21 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Für den Blattsalat als Erstes das Dressing zubereiten. Hierzu alle Zutaten – ausser das Öl – in ein hohes Gefäss geben und mit einem Stabmixer fein pürieren; dabei das Öl langsam hineinträufel lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.

2. Schritt

Den Blattsalat auf zwei Tellern anrichten und das Dressing darauf verteilen. Mit Karotten, Feigen und Mandelblättchen garniert servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit