Zentrum der Gesundheit
  • Blätterteig Häppchen– mediterran gefüllt (Fingerfood)
30 März 2022

Blätterteig Häppchen - Mediterran gefüllt

Diese leckeren Blätterteig-Häppchen mit ihrer würzigen Füllung aus Karotten und Kernen schmecken fabelhaft! Sie eignen sich also bestens für deine nächste Party.

Autor: Ben

Zutaten für 6 Portionen

Für den Blätterteig

  • 1 Vollkorn-Blätterteig, 42 x 26 cm
  • 1 EL Mohnsamen
  • 1 EL Sesamsamen, weiss

Für die Füllung

  • 100 g Karotten – schälen und fein reiben
  • 50 g Cashewkerne – in einem Mixer fein mahlen
  • 50 g Kürbiskerne – in einem Mixer fein mahlen
  • 80 ml Hafermilch
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 EL Tahini (Sesampaste)
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 EL gehacktes Basilikum
  • 1 EL gehackter Oregano

Für den Dip

  • 200 g saure Sahne, vegan – z. B. von Soyana
  • 1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 387 kcal
Kohlenhydrate 27 g
Eiweiss 9 g
Fett 27 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Für den gefüllten Blätterteig als Erstes die Füllung zubereiten. Hierzu den Hafermilch zusammen mit Tomatenmark, Tahini und Hefeflocken in einen Topf geben, mit einem Schneebesen verrühren und aufkochen lassen. Dann die gemahlenen Cashew- und Kürbiskerne mit dem Schneebesen kräftig einrühren.

2. Schritt

Karotten, Basilikum und Oregano dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

3. Schritt

Den Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen; zwei mit Backpapier bestückte Backbleche bereitstellen.

4. Schritt

Den Blätterteig der Breite nach halbieren; aus einer Hälfte ein Quadrat (21 x 21 cm) schneiden und in den Kühlschrank legen.

5. Schritt

Für die Stangen die andere Hälfte des Blätterteiges in 14 Streifen, 13 cm lang und 3 cm breit, schneiden. Das übrige kleine Stück der Breite nach halbieren.

6. Schritt

Dann je 1 TL der Füllung darauf verstreichen, beide Enden zwischen die Finger nehmen; dabei die rechte Hand nach oben und die linke Hand nach unten drehen. Anschliessend mit genügend Abstand auf das Backblech legen. Mit den restlichen Streifen ebenso verfahren.

7. Schritt

Für die Blätterteig-Kissen den Teig in 7 x 7 cm Quadrate schneiden, je 2 TL der Füllung in die Mitte geben, alle 4 Spitzen in die Mitte legen und leicht zusammendrehen; dabei soll die Füllung nicht komplett verschlossen sein. Dann ebenfalls mit genügend Abstand auf dem zweiten Backblech verteilen.

8. Schritt

Den Blätterteig mit Mohn und Sesam bestreuen, beide Bleche in den Ofen schieben und 20 - 25 Min. goldbraun backen.

9. Schritt

Für den Dip alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10. Schritt

Die Blätterteig-Stangen und -Kissen aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem Dip servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit