Saucen und Dips

Avocado-Dip

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 19.03.2019
Avocado-Dip
© M.studio - Fotolia.com

Dieser Avocado Dip ist in nur 10 Minuten servierbereit, kinderleicht in der Zubereitung und einfach köstlich im Geschmack. Er passt als Dip ebenso gut zu Gemüsesticks wie als Belag auf einem knuspig getoastetem Brot. Zudem ist dieser Dip ausgesprochen gesund, denn die Avocado liefert jene einfach ungesättigten Fettsäuren, die dafür bekannt sind, den Cholesterinspiegel positiv zu beeinflussen.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Avocado-Dip:

  • 2 Avocados
  • 2 Knoblauchzehen – gepresst

Weitere Zutaten und Gewürze

  • Saft einer halben Limette
  • Kristallsalz
  • bunter oder schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Chili oder Cayennepfeffer (nach Belieben)

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Für den Avocado-Dip die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herausheben und in eine hohe Schüssel geben.

Knoblauch und Limettensaft dazugeben, salzen und pfeffern.

Alles mit einem Mixstab fein pürieren, den Dip noch einmal mit Salz, Pfeffer und ggf. Chili oder Cayennepfeffer kräftig abschmecken und fertig ist der Avocado-Dip.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 52 kcal
  • Kohlenhydrate: 1 g
  • Eiweiss: 1 g
  • Fett: 5 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen