Protein-Shakes

Protein-Shake – basisch

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 06.03.2019
Protein-Shake – basisch
© ZDG/nigelcrane

Mit diesem stoffwechselanregenden Proteinshake starten Sie optimal in den Tag, denn Ingwer, Kurkuma und schwarzer Pfeffer sorgen dafür, dass Ihr Körper auf Hochtouren läuft. Der Protein-Shake ist ausgewogen, angenehm cremig und aussergewöhnlich gut im Geschmack. Eine gelungene Kombination von Zutaten, die es in sich haben.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Protein-Shake

  • 200 g Ananas – schälen und grob schneiden
  • 50 g Feldsalat – waschen
  • 4 entsteinte Datteln (wenn Ihre Ananas süss genug ist, können Sie weniger oder gar keine Datteln verwenden)
  • 1/2 Limette – schälen und halbieren
  • 5 g Ingwerwurzel – schälen und halbieren
  • 5 g Kurkumawurzel – schälen und halbieren

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 300 ml Mandelmilch
  • 1 EL Bio-Süsslupine mit Vanille
  • 2 EL Bio-Mangopulver
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 5 Minuten

Die ersten 6 Zutaten in den Mixer geben und mit der Mandelmich pürieren. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und nochmals kräftig mixen. Bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben.

Den Protein-Shake auf zwei Gläser verteilen und geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 132 kcal
  • Kohlenhydrate: 26 g
  • Eiweiss: 2 g
  • Fett: 1 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen