Zentrum der Gesundheit
Dinkel-Bulgursalat

Dinkel-Bulgursalat

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Für den Dinkelbulgur wird das ganze Dinkelkorn unter leichter Dampfzufuhr schonend gegart, danach getrocknet und geschrotet. Dieses Herstellungsverfahren trägt dazu bei, dass die wertvollen Vitalstoffe des Dinkels, wie Vitamine und Mineralien, weitestgehend erhalten bleiben.

Zutaten und Zubereitung "Dinkel-Bulgursalat"

Zutaten für 2 Portionen:

  • 150 g Dinkel-Bulgur
  • 100 g Karotten - grob raspeln
  • 100 g Champignons - in dünne Scheiben schneiden
  • 50 g Lauch - in feine Ringe schneiden
  • fein gehackte Kresse oder Petersilie

Für das Dressing:

Zubereitung:

Dinkel-Bulgur mit etwas Salz nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.

Alle Dressing-Zutaten kräftig miteinander verrühren und über den Salat geben.

Alles gut vermengen und 1 Stunde durchziehen lassen.

Vor dem Servieren nochmals abschmecken und die gehackten Kräuter unterheben.


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal