Eintöpfe

Linseneintopf mit Gemüse und Pilzen – überbacken

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 31.12.2018
  • 0 Kommentare
Linseneintopf mit Gemüse und Pilzen – überbacken
© ZDG/nigelcrane

Für diesen Linseneintopf werden die Linsen zunächst in einem Topf gegart. Dann kommen sie zum zwischenzeitlich gebratenen Gemüse und den Pilzen in die Pfanne, bevor sie schliesslich im Ofen überbacken werden. Kreativ, einfach und sehr lecker.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Linseneintopf

  • 120 g grüne Linsen – über Nacht einweichen
  • 150 g Süsskartoffeln – schälen und in 8-mm-Scheiben schneiden
  • 150 g Kartoffeln, festkochend – schälen und in 8-mm-Scheiben schneiden
  • 150 g Kräuterseitlinge – in Scheiben schneiden
  • 100 g Champignons – in Scheiben schneiden
  • 100 g Knollensellerie – schälen und in 5-mm-Würfel schneiden
  • 100 g Karotte – schälen und in 5-mm-Würfel schneiden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1/3 TL Kümmel
  • 2 Zweige Thymian – Blätter grob zupfen

Für den veganen Käse

  • 5 EL Wasser
  • 3 EL Mandelmus
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten

Die Linsen über einem Sieb abgiessen und gut abspülen. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und die Linsen darin ca. 20 Min. weichgaren.

In der Zwischenzeit einen weiteren Topf mit Wasser füllen, leicht salzen und die Kartoffeln mit den Süsskartoffeln darin ca. 5 Min. kochen. Dann über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin ca. 3 Min. scharf anbraten. Dann die Sellerie- und Karottenwürfel sowie den Kümmel dazugeben und ca. 1 Min. andünsten.

Mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Tamari, Paprika, Salz und Pfeffer würzen und weitere 5 Min. köcheln lassen.

Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen und eine feuerfeste Gratinform bereitstellen.

Die gegarten Linsen über einem Sieb abgiessen, kurz abtropfen lassen und dann zu dem Pilz-Gemüse in die Pfanne geben. Balsamico einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Pfanneninhalt in die Gratinform füllen. Die Süsskartoffeln und die Kartoffeln übereinanderlappend darauf verteilen. Dann mit dem veganen Käse bestreuen und ca. 25 Min. im Ofen backen.

5 Min. vor Garende das Backblech ganz nach oben schieben, mit Thymian bestreuen und die Gratinier-Funktion einstellen.

Dann den Linseneintopf aus dem Ofen nehmen und servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 629 kcal
  • Kohlenhydrate: 76 g
  • Eiweiss: 30 g
  • Fett: 21 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit