Brotrezepte

Maisbrot

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 14.11.2018
  • 0 Kommentare
Maisbrot
© ZDG/nigelcrane

Das Brot aus Maismehl und Dinkel schmeckt sehr gut, es ist leicht verdaulich und in Windeseile zubereitet. In nur 30 Minuten ist dieses Brot servierbereit.

Zutaten

Für das Brot

  • 1 Kastenform (24 x 24 cm)
  • 200 g BIO-Maismehl
  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 50 g Xylitol
  • 40 g Rosinen

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 400 ml Sojadrink
  • 60 ml Olivenöl, hitzebeständig + Öl zum Einfetten
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 TL Kristallsalz

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten, Kochzeit ca. 20 Minuten

Den Backofen auf 180° C/Umluft vorheizen.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen, die restlichen Zutaten dazugeben und mit einem Rührgerät gründlich vermengen. Anschliessend die Rosinen unterheben.

Die Kastenform einfetten, den Brotteig gleichmässig darin verteilen und 20 Min. backen.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit