Brotrezepte

Maisbrot – vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 15.01.2019
  • 0 Kommentare
Maisbrot – vegan
© ZDG/nigelcrane

Das Maisbrot aus Maismehl und Dinkel schmeckt sehr gut, es ist leicht verdaulich und in Windeseile zubereitet. In nur 30 Minuten ist dieses Brot gebacken.

Zutaten für für 1 Laib

Für das Maisbrot

  • 1 Kastenform (24 x 24 cm)
  • 200 g BIO-Maismehl
  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 50 g Xylitol
  • 40 g Rosinen

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 400 ml Sojadrink
  • 60 ml Olivenöl, hitzebeständig + Öl zum Einfetten
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 TL Kristallsalz

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten

Den Backofen auf 180° C/Umluft vorheizen.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen, die restlichen Zutaten dazugeben und mit einem Rührgerät gründlich vermengen. Anschliessend die Rosinen unterheben.

Die Kastenform einfetten, den Brotteig gleichmässig darin verteilen und 20 Min. backen, bis das Maisbrot fertig ist.

Nährwerte halbes Laib

  • Kalorien: 1166 kcal
  • Kohlenhydrate: 170 g
  • Eiweiss: 26 g
  • Fett: 39 g

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen

Teilen Sie dieses Rezept