Brotrezepte

Maisbrot – vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 15.01.2019
Maisbrot – vegan
© ZDG/nigelcrane

Das Maisbrot aus Maismehl und Dinkel schmeckt sehr gut, es ist leicht verdaulich und in Windeseile zubereitet. In nur 30 Minuten ist dieses Brot gebacken.

Zutaten für für 1 Laib

Für das Maisbrot

  • 1 Kastenform (24 x 24 cm)
  • 200 g BIO-Maismehl
  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 50 g Xylitol
  • 40 g Rosinen

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 400 ml Sojadrink
  • 60 ml Olivenöl, hitzebeständig + Öl zum Einfetten
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 TL Kristallsalz

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten

Den Backofen auf 180° C/Umluft vorheizen.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen, die restlichen Zutaten dazugeben und mit einem Rührgerät gründlich vermengen. Anschliessend die Rosinen unterheben.

Die Kastenform einfetten, den Brotteig gleichmässig darin verteilen und 20 Min. backen, bis das Maisbrot fertig ist.

Nährwerte halbes Laib

  • Kalorien: 1166 kcal
  • Kohlenhydrate: 170 g
  • Eiweiss: 26 g
  • Fett: 39 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen