Getränke

Mandeldrink – selber machen

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 20.03.2019
Mandeldrink – selber machen
© ZDG/nigelcrane

Ab sofort brauchen Sie keinen Mandeldrink mehr kaufen, denn Sie können ihn in nur 5 Minuten selber zubereiten. Alles was Sie dazu benötigen sind Mandeln, Datteln, Wasser, Salz sowie 1 Passiertuch.

Zutaten für ca. 1 Liter

Für den Mandeldrink

  • 200 g Mandeln, geschält – über Nacht in Wasser einweichen
  • 2 Datteln, entsteint
  • 1 Ltr. Wasser
  • 1 Prise Kristallsalz

Ausserdem

  • 1 Nussbeutel (oder 1 Passiertuch)

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Die Mandeln über einem Sieb abgiessen, in einen Hochleistungsmixer geben und zusammen mit den restlichen Zutaten 2 - 3 Min. mixen.

Dann über einem Behälter durch einen Nussmilchbeutel (oder Passiertuch) pressen und die Flüssigkeit in eine verschliessbare Flasche füllen.

Der Mandeldrink ist gekühlt ca. 3 Tage haltbar.

Tipp: Den Mandel-Trester kann man für Müslis oder für Kekse weiterverwenden.

Selbst gemachte Mandel-Kekse passen hervorragend zu unserem Mandeldrink.

Nährwerte pro 500 ml

  • Kalorien: 615 kcal
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Eiweiss: 19 g
  • Fett: 54 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen