Zentrum der Gesundheit
  • Maisbrot auf einem Holzbrett serviert
30 März 2022

Maisbrot mit Rosinen

Dieses köstliche Maisbrot mit Dinkel und Rosinen ist leicht verdaulich und in Windeseile zubereitet. Nach nur 30 Minuten kannst du dieses Brot geniessen.

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für für 1 Laib

Für das Maisbrot

  • 200 g Bio-Maismehl
  • 200 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 TL Kristallsalz
  • 50 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 400 ml Sojadrink
  • 60 ml Olivenöl, hitzebeständig + Öl zum Einfetten
  • 40 g Rosinen
  • 1 Kastenform (24 x 24 cm)
Nährwerte halbes Laib
Kalorien 1166 kcal
Kohlenhydrate 170 g
Eiweiss 26 g
Fett 39 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Als Erstes den Backofen auf 180 °C/Umluft vorheizen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit 200 g Maismehl und 200 g Dinkelmehl mit dem Backpulver und 1 TL Salz vermischen. Dann 50 g Xylitol, 400 ml Sojadrink sowie 60 ml Olivenöl dazugeben und mit einem Rührgerät gründlich vermengen. Anschliessend 40 g Rosinen unterheben.

3. Schritt

Die Kastenform einfetten, den Brotteig gleichmässig darin verteilen und ca. 20 Min. backen. Dann das Maisbrot aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit