Zentrum der Gesundheit
  • Quinoabrot
15 September 2021

Quinoabrot mit Bananen

Dieses Quinoabrot ist wahrlich ein köstlicher Sattmacher. Daher ist es auch als Verpflegung für unterwegs bestens geeignet.

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 1 Laib

Für das Quinoabrot

  • 100 g Quinoa
  • 150 g Dinkel-Vollkornmehl + etwas Mehl für die Backform
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 TL Kardamompulver
  • ½ TL Vanillepulver
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 1 Kastenform, 25 cm lang
  • 60 ml Kokosöl + etwas zum Einfetten der Form
  • 4 Bananen
  • 50 ml + 1 EL Mandel- oder Sojadrink
  • 1 EL Apfelessig
Nährwerte pro Scheibe
Kalorien 207 kcal
Kohlenhydrate 30 g
Eiweiss 4 g
Fett 7 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Stunden 30 Minuten

1. Schritt

Die Quinoa nach Packungsangabe garen, dann über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit 150 g Mehl zusammen mit 1 EL Backpulver, je 1 TL Zimt und Kardamom sowie ½ TL Vanille und 1 Prise Salz in einer Schüssel vermengen.

3. Schritt

Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen; die Kastenform mit wenig Kokosöl einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.

4. Schritt

3 Bananen schälen und zusammen mit 50 ml Mandel- oder Sojadrink und 60 ml Kokosöl in einem Standmixer zu einer feinen Creme pürieren. Dann zum Mehl in die Schüssel geben und vermengen. Die gegarten Quinoa und den 1 EL Apfelessig dazugeben, zu einem lockeren Teig rühren und in die vorbereitete Kastenform füllen; dabei gut andrücken. 1 Banane schälen und der Länge nach halbieren. Beide Hälften auf den Teig legen und leicht andrücken.

5. Schritt

Das Brot im Backofen ca. 75 Min. backen. Nach 10 - 15 Min. Backzeit kurz aus dem Ofen nehmen und den Teig entlang der Form vorsichtig mit einem Messer ablösen, damit er einerseits nicht anhängt und andererseits kontrolliert aufgehen kann. Dann die Bananenhälften mit 1 EL Mandel- oder Sojadrink einpinseln, zurück in den Ofen schieben und 65 bzw. 60 Min. fertigbacken.

6. Schritt

Anschliessend aus der Form nehmen und komplett erkalten lassen. So lässt sich das Brot sich am besten schneiden. Daher braucht es etwas Geduld, auch wenn es noch so verführerisch duftet.

7. Schritt

Geniesse das Dinkelbrot mit Quinoa und Bananen z. B. mit Erdnussbutter, veganem Sauerrahm oder veganer Margarine.

8. Schritt


Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit