Zentrum der Gesundheit
  • Pflaumenkuchen auf einem Kaffeetisch
12 August 2022

Pflaumenkuchen

Dieser vegane Pfaumenkuchen schmeckt herrlich fruchtig und überzeugt durch seinen fluffigen Boden und die knusprigen Mandel-Streusel. Er kann auch mit Birnen, Äpfeln oder Aprikosen gebacken werden. Der Teig ist aus Dinkelmehl und gesüsst wird mit Xylitol.

Autor: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 8 Stücke

Für den Pflaumenkuchen

  • 1 Springform, 18 cm Ø – mit Backpapier auslegen und den Rand mit 1 EL Margarine einfetten
  • 100 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 80 g Dinkelmehl, hell
  • 5 Pflaumen (350 g) – halbieren, Stein entfernen und jede Hälfte in 4 Spalten schneiden
  • 70 g + 1 EL Margarine, vegan + hitzebeständig (Tipp: Margarine selbermachen)
  • 50 ml Sojadrink
  • 50 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 7 g Backpulver
  • 1 EL Bio-Orangenabrieb
  • ½ TL Vanillepulver
  • 1 Prise Kardamompulver
  • 1/3 TL Kristallsalz

Für die Streusel

  • 30 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 10 g Mandeln, gemahlen
  • 25 g Margarine, vegan + hitzebeständig
  • 15 g Xylitol
  • 1 Prise Zimtpulver
Nährwerte pro Stück
Kalorien 236 kcal
Kohlenhydrate 27 g
Eiweiss 4 g
Fett 12 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 50 Minuten

1. Schritt

Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen; die Springform und ein Kuchengitter bereitstellen.

2. Schritt

Für den Pflaumenkuchen zunächst 70 g Margarine in einem Topf zerlassen und vom Herd nehmen. Beide Mehle, Xylitol, Backpulver, Orangenabrieb, Vanille, Kardamom, Salz und den Sojadrink dazugeben. Die Masse vermengen und zu einem glatten Teig kneten.

3. Schritt

Den Teig in die Form geben und gleichmässig festdrücken. Dann die Pflaumenspalten eng aneinander, in 2 Reihen rundherum darauf verteilen und ebenfalls festdrücken.

4. Schritt

Für die Streusel 25 g Margarine in einem Topf zerlassen. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, die Margarine darübergeben und das Ganze mit den Händen zerbröseln. Anschliessend locker auf den Pflaumen verteilen.

5. Schritt

Den Pflaumenkuchen auf das Kuchengitter stellen, in das untere Drittel des Ofens schieben und 15 Min. backen. Dann die Hitze auf 170 °C reduzieren und weitere 35 Min. backen.

6. Schritt

Geniesse den Pflaumenkuchen zusammen mit einer feinen Vanillesauce oder mit einer Mandelsahne (z. B von Soyana).

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit