Zentrum der Gesundheit
  • Quinoa-Birnen-Kuchen
  • Quinoa-Birnen-Kuchen
    15 Dezember 2021

    Quinoa-Birnen-Kuchen

    Quinoa-Birnen-Kuchen – ein köstlicher Kuchen der besonderen Art! Er ist glutenfrei, schmeckt fruchtig und angenehm süss.

    Autor: Lucia

    Kostenlosen Newsletter abonnieren

    Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

    Zutaten für 1 Cake à 30 cm

    Für den Quinoa-Birnen-Kuchen

    • 150 g Quinoa, weiss
    • 1 Cakeform, 30 cm lang
    • 15 g Chiasamen
    • 3 Bananen (280 g netto)
    • 110 ml Mandelmilch
    • 40 g Reissirup
    • 20 g Butter, vegan
    • 2 Williams Birnen
    • 100 g Mandeln, gemahlen
    • 2 ½ TL Backpulver
    • 1 TL Vanillepulver
    • 1 Prise Kristallsalz
    • 1 TL Apfelessig
    Nährwerte pro Stück
    Kalorien 281 kcal
    Kohlenhydrate 38 g
    Eiweiss 6 g
    Fett 11 g

    Zubereitung

    Zeit für die Vorbereitung:
    Vorbereitungszeit 20 Minuten
    Koch-/Backzeit 55 Minuten
    Zieh-/Ruhezeit 1 Stunden

    1. Schritt

    Die Quinoa 1 Std. in reichlich Wasser einweichen; dann über einem Sieb abgiessen, gründlich spülen und abtropfen lassen.

    Währenddessen die Cakeform mit Backpapier auskleiden; 15 g Chiasamen in 30 ml Wasser quellen lassen. Dann die Bananen schälen und mit 110 ml Mandelmilch, 40 g Reissirup und 20 g Butter in einem Standmixer pürieren. Die gequollenen Chiasamen dazugeben, kurz mitpürieren und beiseitestellen.

    2. Schritt

    Die Birnen schälen, halbieren und mit einem kleinen Löffel das Kerngehäuse entnehmen. Dann einen Topf mit einem Schuss Wasser erhitzen und die Birnenhälften abgedeckt 2 Min. dämpfen; auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

    100 g gemahlene Mandeln, 2 ½ TL Backpulver, 1 TL Vanillepulver und 1 Prise Kristallsalz in eine Schüssel geben; kurz vor Ende der Quinoa-Einweichzeit den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    3. Schritt

    Die abgetropfte Quinoa, die Bananencreme und 1 TL Apfelessig zu den gemahlenen Mandeln in die Schüssel geben, gründlich vermengen und in der vorbereitete Cakeform gleichmässig verteilen. Mit den gedämpftenBirnenhälften belegen und leicht hineindrücken.

    Die Cakeform in das unterer Drittel des Ofens schieben und 50 - 55 Min. backen. Dann 15 Min. in der Form abkühlen lassen, vorsichtig hinausheben und auf einem Kuchengitter komplett erkalten lassen.

    Den Quinoa-Birnen-Kuchen anschneiden und servieren.

    Liebe Leserinnen und Leser,
    ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
    Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit