Zentrum der Gesundheit
  • Fladenbrot
22 März 2022

Fladenbrot zum Selberbacken

Das beste Fladenbrotrezept besteht aus nur 3 Zutaten: Mehl, Salz und Wasser. Wir verwenden Dinkelmehl, was das Fladenbrot bekömmlicher macht.

Autor: Ben

Zutaten für 10 Fladenbrote

Für den Teig

  • 420 g Dinkelmehl, hell + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 TL Kristallsalz
  • 260 ml heisses (80 °C) Wasser
Nährwerte pro Fladenbrot
Kalorien 143 kcal
Kohlenhydrate 29 g
Eiweiss 5 g
Fett 1 g
Ballaststoffe 2 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Koch-/Backzeit 10 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 30 Minuten

1. Schritt

420 g Dinkelmehl und 1 TL Salz in einer Schüssel mit 260 ml heissem Wasser vermengen und zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln, beiseitelegen und bei Zimmertemperatur 30 Min. gehen lassen.

2. Schritt

Nach 30 Min. die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig aus der Folie nehmen und auf der Arbeitsfläche in 10 gleich grosse Stücke teilen. Diese dann jeweils zu Kugeln formen und mit einem Nudelholz 2 mm dünn ausrollen. Dann eine Pfanne fettfrei erhitzen und die Teiglinge von beiden Seiten jeweils knapp 1 Min. backen; auf einen Teller geben und mit einem sauberen Geschirrtuch abgedeckt warmhalten.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit