Zentrum der Gesundheit
  • Karotten – gebacken

Karotten – gebacken

Für diese gebackenen Karotten haben wir die Karotten mit einer würzig-pikanten Marinade versehen und mit Vanille bestäubt. Eine aussergewöhnliche Kombination, die geschmacklich überzeugt!

Autor: Lucia
5 likes
15 September 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für die gebackenen Karotten

  • 500 g Mini Karotten, bunt – waschen
  • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Yaconsirup
  • ½ TL Chiliflocken
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1/3 TL Vanillepulver
Nährwerte pro Portion
Kalorien 172 kcal
Kohlenhydrate 22 g
Eiweiss 3 g
Fett 8 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Den Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen; eine Gratinform bereitstellen.

2. Schritt

Für die Marinade 3 EL Erdnussöl, 1 EL Tamari, 1 EL Yaconsirup und 1/3 TL Chili in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Dann die Karotten in die Marinade geben und gut vermengen. Anschliessend zusammen mit dem Rosmarinzweig in die Gratinform legen und 30 - 35 Min. im Ofen backen.

4. Schritt

Die gebackenen Karotten aus dem Ofen nehmen, den Rosmarinzweig entfernen und mit 1/3 TL Vanille bestäuben. Das Ganze gut vermengen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Dazu passen z. B. gebackene Kartoffeln.

ANZEIGE