Zentrum der Gesundheit
  • Aprikosen-Pudding
26 Oktober 2022

Aprikosen-Creme

Diese köstliche Aprikosen-Creme mit der feinen Aprikosen-Apfel-Sauce und dem Mango-Mandel-Topping ist herrlich fruchtig und angenehm süss – einfach unwiderstehlich!

Rezeptentwicklung: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Aprikosen-Creme

  • 200 g Aprikosen, TK
  • 100 ml Wasser
  • 2 ½ EL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • ⅓ TL Vanillepulver
  • 2 Msp. Kardamompulver
  • 10 g Bio-Maisstärke
  • 250 g Mandelschlagcreme (z. B. von Soyana)

Für die Sauce und das Topping

  • 150 g Aprikosen, TK
  • 80 ml Apfelsaft
  • 1 ½ TL Kokosblütenzucker (nur bei Bedarf!)
  • ½ TL Bio-Maisstärke, gestrichen
  • 200 g Mango
  • 2 EL Mandelblättchen
Nährwerte pro Portion
Kalorien 211 kcal
Kohlenhydrate 15 g
Eiweiss 3 g
Fett 14 g
Ballaststoffe 2 g

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 55 Minuten

1. Schritt

200 g + 150 g Aprikosen separat auftauen lassen.

Für die Aprikosen-Creme 200 g aufgetauten Aprikosen zusammen mit 100 ml Wasser und 2 ½ EL Xylitol in einem Topf erhitzen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Dann in einem Mixer fein pürieren und zurück in den Topf geben. Mit ⅓ TL Vanille und 2 Msp. Kardamom würzen, 10 g Maisstärke mit 2 EL Wasser anrühren und dazugeben; unter Rühren 1 Min. kochen lassen.

Die Creme in eine grosse Schüssel füllen. Dann ein Stück Frischhaltefolie direkt auf die Creme legen, um eine Filmbildung zu verhindern, und ca. 45 Min. im Kühlschrank erkalten lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit für die Sauce 150 g aufgetaute Aprikosen zusammen mit 80 ml Apfelsaft (und ggf. Kokosblütenzucker) in dem Topf aufkochen, die Hitze reduzieren und 5 Min. köcheln lassen. Anschliessend im Mixer fein pürieren, zurück in den Topf geben, ½ TL Maisstärke mit 1 EL Wasser anrühren und die Sauce damit abbinden.

Dann in eine kleine Schüssel füllen, die Oberfläche ebenfalls mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. Währenddessen die Mango schälen und in 5-mm-Würfel schneiden; 2 EL Mandelblättchen fettfrei rösten und beiseitestellen.

3. Schritt

Die abgekühlte Aprikosen-Creme mit einem Rührgerät glattschlagen und in eine Schüssel füllen. Dann 250 g Mandelschlagcreme mit dem Rührgerät aufschlagen, unter die Aprikosen-Creme heben und 10 Min. kühlstellen.

Die Creme auf vier Gläser verteilen, die Sauce zu gleichen Teilen darübergeben und mit Mangowürfeln und gerösteten Mandelblättchen garniert geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit