Zentrum der Gesundheit
  • Polenta-Pudding mit Beeren in einer Schüssel serviert

Polenta-Pudding mit Beeren

Diesen köstlichen Polenta-Pudding haben wir mit einer feinen Beerensauce versehen und mit karamellisierten Mandelstiften und frischen Beeren garniert serviert – mega lecker!

Autor: Lucia
4 likes
15 September 2021

Zutaten für 4 Portionen

Für die Karamell-Mandeln

  • 1 EL Wasser
  • 40 g Mandelstifte
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • 1 EL Kokosblütenzucker

Für den Polenta-Pudding

  • 500 ml Mandelmilch
  • 3 EL Apfeldicksaft
  • 1/3 TL Kardamompulver
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 80 g Polenta-Griess
  • 1 Bio-Orange – davon 1 TL Abrieb

Für die Beeren

  • 180 g Beerenmischung, TK – auftauen
  • 60 ml Orangensaft, frisch gepresst (siehe oben)
  • 50 ml Wasser
  • 15 g Kokosblütenzucker
  • ½ TL Zimtpulver
  • ½ TL Vanillepulver
  • 250 g frische Beeren (z. B. Himbeeren und Heidelbeeren)
Nährwerte pro Portion
Kalorien 282 kcal
Kohlenhydrate 46 g
Eiweiss 6 g
Fett 7 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Für den Polenta-Pudding als Erstes den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Zutaten vorbereiten. Dann für die Karamell-Mandeln 1 EL Wasser zusammen mit 1 EL Dicksaft und 1 EL Zucker in einem Topf erhitzen und ca. 3 Min. sirupartig einkochen lassen. Dann 40 g Mandelstifte unterheben, gut vermengen und den Topf vom Herd nehmen. Die Masse auf dem Backpapier verteilen und 10 Min. im Ofen backen; anschliessend auskühlen lassen.

3. Schritt

Zwischenzeitlich für den Pudding alle Zutaten – von Mandelmilch bis Salz – in den Topf geben und einmal aufkochen. Dann die Hitze reduzieren, 80 g Gries unter Rühren dazugeben und je nach Packungsangabe 3 - 10 Min. köcheln lassen. Dann 1 TL Orangenabrieb einrühren und den Topf abgedeckt beiseitestellen.

4. Schritt

Die aufgetauten TK-Beeren zusammen mit 60 ml Orangensaft und 50 ml Wasser in einem weiteren Topf aufkochen. Dann 15 g Kokosblütenzucker, ½ TL Zimt und ½ TL Vanille einrühren und 5 Min. köcheln lassen. Anschliessend in einem Mixer fein pürieren; ggf. noch durch ein feinmaschiges Sieb streichen.

5. Schritt

Den Polenta-Pudding auf vier Schalen verteilen, 250 g frische Beeren und die Sauce darauf anrichten und mit den gebackenen Mandelstiften garniert geniessen.

Tipp: Der Polenta-Pudding kannst du sowohl warm als auch kalt geniessen.

Tags

ANZEIGE