Zentrum der Gesundheit
  • Chia-Pudding
19 Juni 2022

Chia-Pudding mit Kakao

Dieser Chia-Pudding mit Kakao schmeckt in Kombination mit den Beeren hervorragend. In nur 10 Minuten ist er zubereitet, dann kommt er zum Quellen über Nacht in den Kühlschrank und anschliessend kannst du ihn geniessen.

Autor: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Schoko-Chia-Pudding

  • 3 EL Chiasamen
  • 300 ml Mandeldrink
  • 1 - 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL Yaconsirup (alternativ Kokosblütenzucker)
  • 2 EL Mandelmus, weiss
  • ½ TL Zimtpulver
  • ½ TL Vanillepulver
  • 100 g frische Beeren (alternativ aufgetaute TK-Beeren)
Nährwerte pro Portion
Kalorien 218 kcal
Kohlenhydrate 15 g
Eiweiss 6 g
Fett 14 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 8 Stunden

1. Schritt

Alle Zutaten – ausser die Beeren – in einer Schüssel vermengen, mit Folie abdecken und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Dann aus dem Kühlschrank nehmen, die Beeren unterheben, gut vermengen und servieren.

Tipp:

Der Pudding kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Daher kannst du auch gleich eine grössere Menge zubereiten.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit