Zentrum der Gesundheit
  • Hirseauflauf mit Zwetschgen und Birnen
30 März 2022

Hirseauflauf mit Pflaumen und Birnen

Dieser Hirseauflauf schmeckt ganz ausgezeichnet. Er hat einen kernigen Biss, ist angenehm gesüsst und überzeugt als Dessert oder Hauptmahlzeit gleichermassen.

Autor: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 6 Portionen

Für die Hirse

  • 200 g Hirse
  • 750 ml Mandelmilch
  • ⅓ TL Vanillepulver
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 2 ½ EL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 2 g Johannisbrotkernmehl
  • 1 Gratinform (ca. 28 x 15 cm)

Für die Pflaumen

  • 350 g Pflaumen, TK
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • ⅓ TL Zimtpulver
  • 2 Msp. Kardamompulver
  • 1 Msp. Ingwerpulver
  • 1 Prise Kristallsalz

Für das Topping

Nährwerte pro Portion
Kalorien 238 kcal
Kohlenhydrate 44 g
Eiweiss 5 g
Fett 4 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 45 Minuten

1. Schritt

200 g Hirse über einem Sieb gründlich spülen und abtropfen lassen; 350 g Pflaumen antauen lassen und in Spalten scheiden.

Die abgetropfte Hirse mit 750 ml Mandelmilch, ⅓ TL Vanille und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Dann die Hitze reduzieren und ca. 20 Min. weichköcheln lassen. Anschliessend   2 ½ EL Xylitol und 2 g Johannisbrotkernmehl einrühren; den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Schritt

Die Pflaumenspalten in eine Schüssel geben, mit 2 EL Kokosblütenzucker, ⅓ TL Zimt, 2 Msp. Kardamom, 1 Msp. Ingwer und 1 Prise Salz würzen und vermengen. Dann in die Gratinform legen und die gegarte Hirse gleichmässig darauf verteilen.

Für das Topping die Birne in 5-mm-Scheiben schneiden. Währenddessen 1 EL Margarine in einem kleinen Topf zerlassen. Die Birnenscheiben auf die Hirse legen, sanft andrücken und mit etwas zerlassener Margarine bestreichen. Die restliche Margarine mit 4 EL Haferflocken, 1 EL Kokosblütenzucker, ⅓ TL Zimt und 1 Prise Salz in einer Schüssel vermengen. Dann auf dem Auflauf verteilen; dabei die Birnen nicht komplett bedecken.

Den Hirseauflauf in den Ofen schieben und 20 - 25 Min. backen. Anschliessend etwas abkühlen lassen und warm servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit