Zentrum der Gesundheit
  • Hirse-Frühstück in einer hellen Schale serviert

Warmes Hirse-Frühstück – basenüberschüssig

Dieses knusprige Hirse-Frühstück ist sehr lecker und anhaltend sättigend – der ideale Start in den Tag. Die Zusammenstellung der Zutaten ist variabel, daher kannst du dir immer wieder ein anderes Hirse-Frühstück zubereiten.

Autor: Lucia,Ben
70 likes
22 Dezember 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für das Hirse-Frühstück

  • 50 g Hirse – gründlich waschen
  • 150 ml Wasser
  • ½ Zimtstange (oder ½ TL Zimtpulver)
  • 1/4 TL Vanillepulver
  • 1 Apfel oder 1 Birne – entkernen, vierteln und in Spalten schneiden
  • 80 ml Sojasahne (oder Hafersahne)
  • 1 Handvoll Trockenobst (nach Wahl) – klein schneiden
  • 1 Handvoll Walnüsse und/oder Mandeln – grob hacken
  • 1 TL Mandelmus, weiss
Nährwerte pro Portion
Kalorien 506 kcal
Kohlenhydrate 51 g
Eiweiss 11 g
Fett 27 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten

1. Schritt

Für das Hirse-Frühstück 50 g Hirse mit 150 ml Wasser, ½ Zimtstange und 1/4 TL Vanille aufkochen und auf niedriger Stufe 15 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Dann einen Topfboden mit Wasser bedecken und die Apfelspalten ca. 2 Min. köcheln lassen, bis sie etwas weich geworden sind.

3. Schritt

Sobald das Hirse-Wasser verkocht ist, die Zimtstange entfernen, 80 ml Sojasahne einrühren und das zerkleinerte Trockenobst dazugeben. Auf niedrigster Stufe abgedeckt ca. 5 Min. ziehen lassen. Dann zwei Drittel der gehackten Nüsse unterheben.

4. Schritt

Das Hirse-Frühstück anrichten und mit den Apfelspalten sowie den restlichen Nüssen getoppt servieren.

ANZEIGE