Zentrum der Gesundheit
  • Wilder Beeren-Smoothie – das Frühstück für Eilige
30 März 2022

Smoothie aus wilden Beeren - das Frühstück für Eilige

Der erfrischende Smoothie aus einer wilden Beerenmischung versorgt den Körper mit einer grossen Portion an Vitaminen und ist im Handumdrehen zubereitet.

Autor: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Gläser

Für den Smoothie

  • 300 g TK-Beeren, gemischt – auftauen
  • 1 Banane
  • 2 EL Haferflocken, glutenfrei (alternativ 1 EL Chiasamen)
  • 500 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Apfeldicksaft (z. B. von Soyana) oder Yaconsirup
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • ½ TL Vanillepulver
  • ein paar Minze- oder Melisseblätter (optional)
Nährwerte pro Glas
Kalorien 165 kcal
Kohlenhydrate 29 g
Eiweiss 5 g
Fett 3 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ca. 1 Min. mixen. Dann abschmecken und ggf. etwas nachsüssen.

Tipp: Falls der Beeren-Smoothie zu fest geworden ist, einfach etwas Wasser hineingeben; ist er zu flüssig, noch ein paar Beeren und Haferflocken dazugeben.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit