Zentrum der Gesundheit
  • Kartoffel-Tofu-Auflauf in Gratinform serviert
03 November 2022

Kartoffel-Auflauf mit Tofu

Für diesen Auflauf haben wir Kartoffeln mit Karotten, Champignons und Tofu kombiniert und mit einer würzigen Sahnesauce im Ofen gebacken. Für die Vorbereitung benötigst du nur 15 Minuten Zeit; den Rest erledigt dein Backofen. Ein einfaches, aromatisches Gericht, das hervorragend schmeckt!

Rezeptentwicklung: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Kartoffel-Auflauf mit Tofu

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 420 g Kartoffeln, festkochend
  • 100 g Räuchertofu
  • 80 g Karotten
  • 80 g Champignons
  • 1 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • ½ TL Paprikapulver
  • ⅓ TL Muskatnusspulver
  • ¼ TL Räuchersalz
  • 1 TL Tamari (Sojasauce)
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • ½ EL Kartoffelstärke
  • 100 ml Sojasahne
  • Auflaufform
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • je 1 TL Petersilie und Majoran, gehackt
Nährwerte pro Portion
Kalorien 404 kcal
Kohlenhydrate 47 g
Eiweiss 17 g
Fett 15 g

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Stunden

1. Schritt

Die Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden; den Knoblauch fein hacken, die Kartoffeln schälen und in 1-cm-Würfel schneiden; den Tofu in 5-mm-Würfel schneiden; die Karotten in 5-mm-Würfel schneiden die Champignons in Scheiben schneiden.

Einen Topf mit 1 EL Erdnussöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebelstreifen ca. 3 Min. goldbraun anbraten. Dann den gehackten Knoblauch dazugeben, mit 300 ml Gemüsebrühe ablöschen und einmal aufkochen lassen; dabei mit ½ TL Paprika, ⅓ TL Muskat, ¼ TL Räuchersalz, 1 TL Tamari sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Dann ½ EL Kartoffelstärke mit 3 EL Wasser verrühren; 100 ml Sojasahne einrühren, mit der angerührten Stärke abbinden und 1 Min. kochen lassen

2. Schritt

Die Kartoffelwürfel, Tofuwürfel, Karottenwürfel sowie die Champignonscheiben in die Auflaufform geben, den Topfinhalt darüber verteilen und gut vermengen. Dann die Form mit Alufolie abdecken und 25 Min. im Ofen backen. Anschliessend die Folie entfernen und den Auflauf weitere 35 Min. goldbraun backen, bis die Kartoffeln weich sind.

Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen; je 1 TL Petersilie und Majoran fein hacken, den Auflauf mit den gehackten Kräutern bestreut servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit