Zentrum der Gesundheit
  • Gefüllte Aubergine vom Grill an Pimentos-Salsa
12 August 2022

Gefüllte Aubergine vom Grill an Pimentos-Salsa

Für dieses Rezept haben wir eine Aubergine halbiert, mit einer aromatischen Paste aus Mandeln, Olivenöl und Kräutern gefüllt und anschliessend gegrillt. Serviert mit einer erfrischenden Salsa wird dich dieses Gericht begeistern.

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für die gefüllten Auberginen

  • 1 Aubergine (ca. 300 g)
  • 40 g Mandeln, gemahlen
  • 2 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 2 EL Petersilie – fein schneiden
  • 1 TL fein gehackter Thymian
  • 8 Salbeiblätter – fein schneiden

Für die Pimentos-Salsa

  • 200 g Pimentos – entkernen und in feine Ringe schneiden
  • 200 g Salatgurke – grob reiben
  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Yaconsirup
  • 10 g Basilikum – fein schneiden
  • 2 EL fein geschnittene Petersilie
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 719 kcal
Kohlenhydrate 36 g
Eiweiss 18 g
Fett 54 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 40 Minuten

1. Schritt

Die Aubergine in der Mitte längs halbieren und mit einem Sparschäler die Schale bei der unteren Rundung etwas wegschälen (dadurch lässt sie sich leichter grillen). In beide Hälften mit einem spitzen Messer eine Tasche zum Befüllen hineinschneiden.

2. Schritt

Dann die Mandeln mit dem Olivenöl, den Kräutern und den Salbeiblättern vermischen und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Die Kräuter-Mandelmischung in die Taschen füllen, aussen mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Min. ziehen lassen.

3. Schritt

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Salsa in eine Schüssel geben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann zur Seite stellen.

4. Schritt

Die Aubergine von allen Seiten mit dem Erdnussöl einpinseln und auf einem heissen Grill von beiden Seiten jeweils 12 - 15 Min. grillen. Bei Bedarf die Aubergine nochmals mit Öl einpinseln und 7 - 10 Min. bei indirekter Hitze (vom direkten Feuer wegnehmen) ziehen lassen.

5. Schritt

Die gefüllten Auberginen zusammen mit der Salsa servieren und geniessen.

Tipp: Du kannst die Aubergine auch in einer Grillpfanne oder einer normalen Bratpfanne zubereiten. Hierzu brätst du sie zuerst von beiden Seiten scharf an und schiebst sie dann bei 180 °C Umluft für ca. 10 Min. in den Backofen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit