Zentrum der Gesundheit
  • Gemüsepfanne mit Quinoa und Gurkensalat
30 März 2022

Gemüsepfanne mit Quinoa und Gurkensalat

Diese würzige Gemüsepfanne mit Quinoa und der knackig-frische Gurkensalat ergeben ein vollwertiges Gericht, das köstlich schmeckt und schnell zubereitet ist.

Autor: Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für die Gemüsepfanne mit Quinoa

  • 200 g Quinoa, hell – über einem Sieb gründlich spülen
  • 130 g Karotten – schälen und in 8-mm-Würfel schneiden
  • 130 g Maiskörner, aus dem Glas – über einem Sieb kurz spülen und abtropfen lassen
  • 20 Aprikosen, getrocknet – in kleine Würfel schneiden
  • ½ rote Chilischote – entkernen und in Ringe schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 400 ml Wasser
  • 50 ml Kokosmilch
  • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 3 EL Apfel-Balsamicoessig
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 1 ½ TL Currypulver
  • 2 EL gehackter Koriander
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Gurkensalat

  • 550 g Salatgurke – in dünne Scheiben schneiden
  • 1 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 1 TL Kristallsalz
Nährwerte pro Portion
Kalorien 699 kcal
Kohlenhydrate 103 g
Eiweiss 17 g
Fett 22 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 15 Minuten

1. Schritt

Für den Gurkensalat als Erstes die Gurkenscheiben in eine Schüssel geben, mit 1 TL Salz vermengen und 15 Min. ziehen lassen. Anschliessend das Wasser mit den Händen vorsichtig auspressen. Dann die restlichen Zutaten in einer Schüssel zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gurkenscheiben unterheben, gut vermengen und beiseitestellen.

2. Schritt

Für die Gemüsepfanne mit Quinoa 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Karotten darin 3 Min. dünsten. Dann Quinoa und Mais dazugeben, mit Wasser ablöschen, salzen und pfeffern und aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Flüssigkeit komplett verdampft ist.

3. Schritt

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Aprikosen zusammen mit dem Ingwer darin 2 Min. dünsten. Mit Curry bestäuben, kürz verrühren, mit Kokosmilch ablöschen und einmal aufkochen. Dann die Chiliringe und Balsamico einrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.

4. Schritt

Sobald die Quinoa fertig gegart sind, diese in die Pfanne geben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Schritt

Die Gemüsepfanne mit Quinoa zusammen mit dem Gurkensalat anrichten und geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit