Zentrum der Gesundheit
  • Pastinaken und Karotten vom Blech serviert in einer längliche Schale
30 März 2022

Pastinaken und Karotten vom Blech - basisch

Das Gemüse vorbereiten und 30 Minuten im Ofen backen. Dann für die Sauce 2 Zutaten in einem Schälchen verrühren und zusammen geniessen – schnell, einfach, lecker!

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für das Gemüse und die Sauce

  • 500 g Pastinaken – schälen und in dünne Spalten schneiden
  • 300 g Karotten – schälen und in lange Stifte schneiden
  • 5 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 3 Rosmarinzweige
  • Kristallsalz
  • 5 EL Yaconsirup
  • 1 Prise Cayennepfeffer
Nährwerte pro Portion
Kalorien 266 kcal
Kohlenhydrate 38 g
Eiweiss 2 g
Fett 11 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Die Pastinaken und Karotten vorbereiten.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Bachblech bereitstellen.

2. Schritt

Die Pastinakenspalten und die Karottenstifte auf dem Backpapier verteilen. Dann gut salzen, die halbierten Rosmarinzweige zwischen das Gemüse legen; mit 5 EL Olivenöl beträufeln und 25 - 30 Min. im Ofen garen.

3. Schritt

Währenddessen 5 EL Yaconsirup in ein kleines Schälchen geben und mit Cayennepfeffer abschmecken.

Dann das Backblech aus dem Ofen nehmen und die Rosmarinzweige entfernen. Das Gemüse anrichten und zusammen mit der Sauce servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit