Zentrum der Gesundheit
  • Sizilianischer Gemüseteller
09 August 2021

Sizilianischer Gemüseteller

Dieser bunte sizilianische Gemüseteller mit mediterranen Kräutern ist ausgesprochen aromatisch und sehr lecker – noch dazu ist dieses Gericht ganz einfach nachzukochen.

Autor: Lucia

Zutaten für 2 Portionen

Für das Gemüseteller

  • 30 g Rosinen
  • 5 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 500 g Auberginen – in 1-cm-Würfel schneiden
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 250 g rote Zwiebeln – in dünne Streifen schneiden
  • 100 g gelbe Paprika – entkernen und in 1-cm-Würfel schneiden
  • 80 g Stangensellerie – in Scheiben schneiden
  • 50 g Pinienkerne
  • 200 g Tomaten – Strunk entfernen und in 1-cm-Würfel schneiden
  • 100 g schwarze Oliven – entkernen
  • 50 g Kapern
  • 1 EL fein gehackter Thymian
  • 1 EL gehackter Majoran
  • 20 g frisches Basilikum – fein schneiden
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
Nährwerte pro Portion
Kalorien 512 kcal
Kohlenhydrate 43 g
Eiweiss 18 g
Fett 28 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Für das Gemüseteller als Erstes 30 g Rosinen 15 Min. in warmem Wasser einweichen; über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen. Dann die anderen Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Anschliessend 2 EL Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen. Die Auberginenwürfel ca. 5 Min. scharf anbraten; dabei mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dann auf einen Teller geben und kurz zur Seite stellen.

3. Schritt

Die Pfanne erneut mit 3 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebelsteifen ca. 2 Min. leicht anbraten. Anschliessend die Paprikawürfel, Selleriescheiben und 50 g Pinienkerne dazugeben und 3 Min. mitbraten.

4. Schritt

Die gebratenen Auberginen- und Tomatenwürfel, die entkernten Oliven, 50 g Kapern, die abgetropften Rosinen, 1 EL Thymian, 1 EL Majoran und die Hälfte des Basilikums dazugeben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und etwa 5 Min. unter Wenden auf hoher Stufe garen.

5. Schritt

1 EL Zitronensaft und das restliche Basilikum dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Schritt

Geniesse das sizilianische Gemüseteller z. B. mit einem knusprigen Brot, mit Reis oder mit Bratlingen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit