Zentrum der Gesundheit
  • Asiatische Bratkartoffeln auf einem blauen Teller serviert
09 August 2021

Bratkartoffeln asiatisch

Einfach, schnell und absolut köstlich! Diese asiatischen Bratkartoffeln haben wir würzig-pikant abgeschmeckt und mit einem fein-würzigen Sojajoghurt kombiniert.

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für die Bratkartoffeln

  • 400 g neue Kartoffeln, festkochend
  • 300 g Süsskartoffeln
  • 60 g rote Zwiebel – fein würfeln
  • 15 g Ingwer – in feine Streifen schneiden
  • ½ rote Chilischote – entkernen und in dünne Ringe schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 150 g Sojajoghurt
  • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • ½ TL schwarze Senfsamen
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 EL gehackter Koriander
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 476 kcal
Kohlenhydrate 78 g
Eiweiss 11 g
Fett 12 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 40 Minuten

1. Schritt

Die ungeschälten Kartoffeln und Süsskartoffel zusammen in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen und 20 - 25 Min. garen. Anschliessend abgiessen, auskühlen lassen und mit Schale in 2-cm-Würfel schneiden.

2. Schritt

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Senfsamen darin rösten. Sobald sie zu springen beginnen, die Kartoffel- und Süsskartoffelwürfel sowie die Zwiebeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Wenden 5 Min. braten.

3. Schritt

Dann Kreuzkümmel, Tamari, Ingwer und Chili dazugeben, das Ganze gut vermengen und weitere 3 Min. braten. Schliesslich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Die Bratkartoffeln auf zwei Teller verteilen, mit Koriander bestreuen und zusammen mit dem Joghurt geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit