Zentrum der Gesundheit
  • Kartoffeltaschen mit Mozzarella-Füllung
30 März 2022

Kartoffeltaschen - gefüllt mit veganem Mozzarella

Diese leckeren Kartoffeltaschen haben wir mit einer mild-würzigen Füllung aus getrockneten Tomaten, Kapern und veganem Mozzarella versehen und anschliessend im Ofen gebacken – einfach perfekt!

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 3 Portionen

Für die Kartoffeln

  • 700 g Kartoffeln, mehligkochend – schälen und würfeln
  • 2 EL Kartoffelstärke, gestrichen
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL gehackter Thymian
  • 2 Prisen Muskatnusspulver
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 50 g + 3 EL Dinkel-Paniermehl
  • 3 EL Olivenöl, hitzebeständig

Für die Füllung

  • 25 g getrocknete, eingelegte Tomaten – hacken
  • 1 TL Kapern – hacken
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 EL geschnittenes Basilikum
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 6 Kugeln Mozzarella, vegan (selber machen)
Nährwerte pro Portion
Kalorien 640 kcal
Kohlenhydrate 84 g
Eiweiss 15 g
Fett 23 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 40 Minuten

1. Schritt

Die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Die Kartoffelwürfel in Salzwasser aufkochen und ca. 20 Min. garen.

3. Schritt

In der Zwischenzeit für die Füllung alle Zutaten – ausser die Mozzarella-Kugeln – in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Dann in 6 gleich grosse Portionen teilen.

4. Schritt

Die gegarten Kartoffeln über einem Sieb abgiessen, abtropfen lassen und stampfen. Dann in eine grosse Schüssel geben und mit 2 gestrichenen EL Kartoffelstärke, 1 EL Edelhefeflocken, 1 TL Thymian, 2 Prisen Muskatnusspulver, 3 EL Petersilie und 50 g Dinkel-Paniermehl gründlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Schritt

Den Backofen auf 180 °C vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

6. Schritt

Die Kartoffel-Masse in 6 gleich grosse Portionen teilen; dann jede Portion in 1 x 60 g und 1 x 40 g teilen. Dann beide Portionen separat mit den Händen zu Kugeln rollen und auf ca. 1 cm flachdrücken.

7. Schritt

Auf das grössere Stück jeweils mittig die Füllung geben, dann je eine Mozzarella-Kugel daraufsetzen und mit dem kleineren Kartoffelstück abdecken. Den überstehenden unteren Rand mit den Fingern nach oben ziehen und die Taschen verschliessen.

8. Schritt

Eine breite Pfanne mit 3 EL Olivenöl mittelhoch erhitzen, die Kartoffel-Taschen in 3 EL Dinkel-Paniermehl wenden und auf beiden Seiten jeweils 2 - 3 Min. goldbraun braten. Dann auf das Backblech legen und 10 Min. im Ofen backen.

Geniesse die Kartoffel-Taschen z. B. mit einem feinen Bohnensalat oder Blattsalat.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit