Zentrum der Gesundheit
  • Karottenbratlinge
20 Mai 2022

Selbstgemachte Instant-Mischung für Bratlinge

Für diese Bratlinge haben wir zuerst eine Instant-Mischung vorbereitet, zu gleichen Teilen mit geriebenen Karotten zu Bratlingen geformt und ausgebacken – einfach, schnell, gut!

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für die Instant-Mischung (ergibt 180 g)

  • 50 g Mandeln, geschält
  • 30 g Haferflocken, glutenfrei
  • 15 g Chiasamen
  • 15 g Tomaten, getrocknet
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Kuzu (alt. Bio-Maisstärke)
  • 2 TL Edelhefeflocken
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Kristallsalz
  • 1 Prise Muskatnusspulver

Für die Zubereitung

  • 180 g Instant-Mischung
  • 180 g Karotten (netto)
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • Erdnussöl, hitzebeständig
Nährwerte pro Portion
Kalorien 458 kcal
Kohlenhydrate 30 g
Eiweiss 16 g
Fett 28 g
Ballaststoffe 11 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 8 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 10 Minuten

1. Schritt

50 g Mandeln, 30 g Haferflocken und 15 g Chiasamen nacheinander fein mahlen; 15 g getrocknete Tomaten grob zu Flocken mahlen; 40 g Sonnenblumenkerne grob hacken. Die vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel gründlich vermengen.

20 g Kuzu/Bio-Maisstärke, 2 TL Edelhefeflocken, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Backpulver, 1 TL Salz sowie 1 Prise Muskatnuss dazugeben und nochmals gut vermengen.

2. Schritt

Für die Zubereitung die Karotten schälen (geschält sollten sie 180 g wiegen) und über einer Schüssel grob reiben. Dann die Instant-Mischung dazugeben und mit den Händen zu einem schönen Teig kneten. 10 Min. ruhen lassen; ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Pfanne mit Erdnussöl auf mittlere Stufe erhitzen. Währenddessen aus der Masse ca. 1 cm dicke Bratlinge formen und von beiden Seiten ca. 4 Min. anbraten.

Tipp:

Du kannst das Rezept der Instant-Mischung verdoppeln oder verdreifachen, damit du die Mischung bereit hast, wenn es mal schnell gehen muss. Für zwei Portionen benötigst du 180 g Instant-Mischung und 180 g geriebene Karotten. Das Rezept funktioniert auch mit 90 g Instant-Mischung und 90 g geriebenen Karotten. Die Mischung hält sich in einem geschlossenen Gefäss und dunkel gelagert im Schrank ca. 1 Monat.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit