Zentrum der Gesundheit
  • Sushi Quinoa-Bällchen mit Wasabi-Dip
12 April 2022

Sushi-Quinoa-Bällchen mit Wasabi-Dip

Unsere leckeren Sushi-Quinoa-Bällchen sind der ideale Partysnack. Sie sind einfach vorzubereiten und bestehen nur aus wenigen Zutaten. Dann das Wasabi-Dip dazu und fertig!

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 12 Bällchen

Für die Sushi Quinoa-Bällchen

  • 150 g Sushi Reis
  • 75 g Quinoa tricolore – gründlich waschen
  • ½ Avocado – das Fruchtfleisch in 1-cm-Würfel schneiden und salzen
  • 2 Nori Algenblätter – in einem Mixer fein mahlen
  • 2 EL Wakame Algenflocken
  • 4 EL Reisessig
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 1 EL Sesamsamen, weiss – fettfrei rösten
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Wasabi-Dip

  • 3 EL Reisessig
  • 3 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 1 EL Sesamsamen, weiss – fettfrei rösten
  • 1 TL Wasabi-Paste
Nährwerte pro Bällchen
Kalorien 97 kcal
Kohlenhydrate 16 g
Eiweiss 2 g
Fett 3 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Den Sushi Reis in einem Topf mit 260 ml leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und ca. 20 Min. garen. Die Quinoa nach Packungsangabe ca. 20 Min. garen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Nori Algen und die Wakame Algen zusammen in einem Mixer fein mahlen und auf einen tiefen Teller geben.

3. Schritt

Für den Dip alle Zutaten in einer Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken zur Seite stellen.

4. Schritt

Sobald der Reis und die Quinoa gar sind, beides in eine grosse Schüssel geben. Den Reisessig und Kokosblütenzucker dazugeben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Schritt

Dann mit feuchten Händen 10 - 12 gleich grosse Bällchen formen, je 1 Avocadowürfel mit dem Daumen mittig hineindrücken und erneut formen. Anschliessend in dem Algenpulver wälzen und auf einer Servierplatte anrichten.

6. Schritt

Die Sushi-Quinoa-Bällchen zusammen mit dem Wasabi-Dip anrichten und mit Sesam bestreut geniessen.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit