Zentrum der Gesundheit
  • quinoasalat
21 Dezember 2021

Quinoasalat mit Karotten und Avocado

Dieser mild-würzige Quinoasalat mit Gemüse, Avocado, Granatapfel und Minze schmeckt herrlich fruchtig und erfrischend. Eine perfekte Kombination der Zutaten – überzeuge dich selbst.

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Salat

  • 200 g Quinoa, weiss
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • Kristallsalz
  • 100 g Karotten
  • 150 g Salatgurke
  • ½ Granatapfel
  • 2 EL Minze, geschnitten
  • ½ Bio-Zitrone
  • 2 EL Mandelstifte
  • 1 Avocado

Für das Dressing

  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Balsamico bianco
  • 1 EL Yaconsirup
  • ½ TL Senf
  • 1 TL Chiliflocken
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 705 kcal
Kohlenhydrate 82 g
Eiweiss 17 g
Fett 31 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Die Quinoa über einem Sieb gründlich waschen und kurz abtropfen lassen. Dann in einen Topf mit 350 ml Gemüsebrühe und etwas Salz geben, einmal aufkochen, die Hitze stark reduzieren, den Topf abdecken und ca. 15 Min. köcheln lassen.

Währenddessen die Karotten schälen und in feine Streifen schneiden/hobeln; die Gurke mit einem Sparschäler in lange Streifen schälen; die Kerne des halben Granatapfels mit einer Suppenkelle herausklopfen; die Minze fein schneiden; 2 EL Zitronensaft auspressen; ½ TL Zitronenschale abreiben; 2 EL Mandelstifte fettfrei rösten.

Die gekochte Quinoa vom Herd nehmen, die Karottenstreifen dazugeben, vermengen und zum Abkühlen zur Seite stellen.

2. Schritt

Für das Dressing 1 EL Tamari, 1 EL Balsamico, 1 EL Zitronensaft, ½ TL Zitronenabrieb, 1 EL Yaconsirup, ½ TL Senf und 1 TL Chiliflocken in einer Salatschüssel verrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den abgekühlten Topfinhalt ins Dressing geben und gut vermengen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Dann die Gurkenscheiben, die Granatapfelkerne sowie die geschnittene Minze unterheben. Die Avocado aus der Schale lösen, in dünne Scheiben schneiden und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.

Den Salat mit den Avocadoscheiben anrichten und mit den gerösteten Mandelstiften garniert servieren.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit