Zentrum der Gesundheit
  • Kartoffelsalat
12 November 2023

Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mayonnaise

Dieser fein-würzige Kartoffelsalat schmeckt einfach köstlich! Und trotz der Mandel-Mayonnaise ist er leicht und frisch im Geschmack. Die Mayo besteht nur aus wenigen Zutaten und ist ganz schnell selbstgemacht.

Rezeptentwicklung: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Kartoffelsalat

  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Salatgurke
  • 15 g frische Petersilie
  • 1 EL Dill, geschnitten
  • 1 EL Sonnenblumenöl, hitzebeständig
  • 100 ml heisse Gemüsebrühe
  • Räuchersalz

Für die Mayonnaise

  • 30 ml Wasser, kalt
  • 1 EL Senf, grobkörnig
  • 1 EL Mandelmus, weiss
  • 1 EL Apfelessig
  • 75 ml Sonnenblumenöl, kaltgepresst
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 351 kcal
Kohlenhydrate 34 g
Eiweiss 5 g
Fett 20 g

Zubereitung

Drucken
Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 40 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 10 Minuten

1. Schritt

Die Kartoffeln mit Schale in einem Topf mit gesalzenem Wasser bissfest garen; abgiessen, kalt abschrecken und pellen. Anschliessend in 5-mm-Scheiben schneiden.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln komplett in feine Ringe schneiden; die Salatgurke zuerst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden; 15 g Petersilie und 1 EL Dill fein schneiden.

2. Schritt

Eine Pfanne mit 1 EL Sonnenblumenöl erhitzen und die Frühlingszwiebelringe ca. 3 Min. dünsten. Dann auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit für die Mayonnaise 30 g kaltes Wasser mit 1 EL grobkörnigem Senf, 1 EL Mandelmus und 1 EL Apfelessig in ein hohes Gefäss geben und mit einem Stabmixer pürieren; währenddessen 75 ml Sonnenblumenöl langsam dazuträufeln; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Die Kartoffelscheiben in eine Salatschüssel geben und mit 100 ml heisser Gemüsebrühe übergiessen. Dann die Mayonnaise unterheben, mit Räuchersalz würzen, gut vermengen und 10 Min. ziehen lassen.

Anschliessend die gedünsteten Frühlingszwiebelringe, die Gurkenstreifen, die geschnittene Petersilie und den Dill unter den Salat heben; mit Räuchersalz und Pfeffer abschmecken, anrichten und servieren.

Unser Hinweis:

Wir würden uns über deinen Besuch bei unserer Online-Kochschule sehr freuen! Hier findest du alle Kochkurse und weitere Informationen: www.vegane-kochschule.online/s/vegane-kochschule

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit