Zentrum der Gesundheit
  • Kartoffelsalat

Kartoffelsalat mit getrockneten Tomaten – vegan

Für diesen Kartoffelsalat mit Schalotten, Knoblauch und getrockneten Tomaten haben wir ein Dressing aus Gemüsebrühe, veganer Mayonnaise und Apfelessig zubereitet. Eine ganz einfache Rezeptur, die jedoch hervorragend schmeckt.

Autor: Lucia,Ben
11 likes
18 Januar 2022

Zutaten für 3 Portionen

Für den Kartoffelsalat

  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 TL Olivenöl, hitzebeständig
  • 1 Schalotte, mittelgross – schälen und fein würfeln
  • 1 Knoblauchzehe – schälen und pressen
  • 2 EL getrocknete, eingelegte Tomaten – in feine Streifen schneiden
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Apfelessig
  • 3 EL Mayonnaise, vegan (selbermachen)
  • 100 g Cherrytomaten – halbieren
  • 2 EL gehackte Petersilie
Nährwerte pro Portion
Kalorien 245 kcal
Kohlenhydrate 31 g
Eiweiss 4 g
Fett 11 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 1 Stunden

1. Schritt

Einen Topf mit Wasser, Salz und den Kartoffeln (mit Schale) aufkochen und 20 - 25 Min. garen. In der Zwischenzeit die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Währenddessen eine Pfanne mit 1 TL Olivenöl erhitzen. Die Schalottenwürfel mit dem gepressten Knoblauch und den Tomatenstreifen unter Rühren kurz anbraten, mit 100 ml Gemüsebrühe ablöschen und 2 - 3 Min. leicht köcheln lassen; die Pfanne vom Herd nehmen.

3. Schritt

Die gegarten Kartoffeln über einem Sieb abgiessen und leicht abkühlen lassen. Dann noch warm pellen, in Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel geben.

4. Schritt

Die Kartoffeln salzen und pfeffern, mit 3 EL Apfelessig beträufeln und den Pfanneninhalt über die Kartoffeln geben, vorsichtig vermengen und 3 EL Mayonnaise unterheben. Die Schüssel abdecken und den Kartoffelsalat 1 - 2 Std. gut durchziehen lassen.

5. Schritt

Vor dem Verzehr die Cherrytomaten unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Kartoffelsalat mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

ANZEIGE