Zentrum der Gesundheit
  • Nudelsalat in einer hellblauen Schüssel serviert

Nudelsalat mediterran – schnell gemacht

Dieser absolut köstliche mediterrane Nudelsalat besteht aus jeder Menge Gemüse und feinen Kräutern. Er ist gesund, in lediglich 15 Minuten zubereitet und eignet sich auch bestens zum Mitnehmen.

Autor: Lucia,Ben
13 likes
15 September 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für den Nudelsalat

  • 230 g Dinkel-Nudeln (z. B. Conchiglie)
  • 100 g rote Paprika – in Streifen schneiden
  • 100 g gelbe Paprika – in Streifen schneiden
  • ½ Aubergine (ca. 130 g) – vierteln und in 3-mm-Stücke schneiden
  • 130 g Zucchini – in 1-cm-Würfel schneiden
  • 100 g Champignons – vierteln oder sechsteln
  • 100 g Cherrytomaten – halbieren

  • 4 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 Bio-Zitrone – davon 2 EL Saft + 1 TL Abrieb
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 EL fein geschnittenes Basilikum
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 758 kcal
Kohlenhydrate 91 g
Eiweiss 20 g
Fett 33 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 5 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen. Dann über einem Sieb abgiessen, abtropfen und kurz auskühlen lassen.

2. Schritt

Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse – ausser die Cherrytomaten – zusammen mit den Thymianzweigen 8 - 10 Min. scharf anbraten. Dann mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und kurz abkühlen lassen.

3. Schritt

Die Nudeln, das Gemüse und die Cherrytomaten in eine Salatschüssel geben und gut vermengen. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln, den Abrieb dazugeben, nochmals gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Den mediterranen Nudelsalat mit Basilikum bestreut servieren.

Tipp: Wenn du den Nudelsalat vor dem Servieren im Kühlschrank noch etwas durchziehen lassen möchtest, gibst du das Basilikum erst anschliessend dazu.
ANZEIGE