Zentrum der Gesundheit
  • Chicorée-Salat mit Orangen
30 März 2022

Chicoréesalat mit Orangen - Basisch

Dieser knackige, leichte Chicoréesalat mit seinem herrlich-frischen Orangen-Dressing schmeckt hervorragend! Eine perfekte Kombination, die geschmacklich begeistert.

Autor: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Chicoréesalat

  • 250 g Chicorée – die Blätter auseinanderziehen
  • 80 g Feldsalat – gründlich waschen
  • 1 Orange – schälen und in 5-mm-Scheiben schneiden
  • 2 Medjool Datteln – entsteinen und in Streifen schneiden
  • 2 EL Mandelsplitter – fettfrei rösten

Für das Dressing

  • 1 Orange – auspressen
  • 2 EL Mandelmus, weiss
  • 1 TL Senf
  • 1 TL gehackter Thymian
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Zitronen-Olivenöl, kaltgepresst (alternativ nur Olivenöl verwenden)
  • 1 EL Olivenöl, kaltgepresst
Nährwerte pro Portion
Kalorien 325 kcal
Kohlenhydrate 22 g
Eiweiss 9 g
Fett 22 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Für das Dressing den Orangensaft, 2 EL Mandelmus, 1 TL Senf und 1 TL Thymian in einer kleinen Schüssel verrühren. Dann 1 EL Zitronen-Olivenöl und 1 EL Olivenöl dazuträufeln, kräftig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Die Chicorée-Blätter, den Feldsalat, die Orangenscheiben und die Dattelstreifen auf zwei Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

4. Schritt

Den Chicorée-Salat mit 2 EL gerösteten Mandelsplittern bestreut servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit