Zentrum der Gesundheit
  • Nizza Salat – vegan
16 März 2022

Nizzasalat

Dieser Nizzasalat lässt die Herzen der Salatfans höher schlagen. Jede Menge Gemüse, Salat, Oliven und Radieschen. Dazu ein feines Dressing – sehr lecker!

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Nizzasalat

  • 200 g junge Kartoffeln
  • 4 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 200 g grüne Paprika – vierteln, entkernen und in 4 cm lange Streifen schneiden
  • 200 g grüne Bohnen – die Enden abschneiden; ggf. in ca. 4-cm-Stücke schneiden
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 100 ml Wasser
  • 100 g rote Zwiebeln – vierteln und in Spalten schneiden
  • 150 g Tomaten – Strunk entfernen und in 5-mm-Scheiben schneiden
  • 100 g Salatgurke – in dünne Scheiben schneiden
  • 100 g Datteltomaten – vierteln
  • 6 Blätter Kopfsalat – in lange Streifen schneiden
  • 10 schwarze Oliven – entsteinen
  • 5 Radieschen – halbieren

Für das Dressing

  • 100 ml Sojasahne
  • 1 EL Apfel Balsamico
  • 1 EL Yaconsirup
  • 1 ½ TL Senf
  • ½ TL Nori-Algenpulver – dazu 1 Algenblatt im Mixer pulverisieren; den Rest zur Aufbewahrung in ein verschliessbares Glas füllen
Nährwerte pro Portion
Kalorien 562 kcal
Kohlenhydrate 47 g
Eiweiss 10 g
Fett 35 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbreiten.

2. Schritt

Für den Nizzasalat als Erstes die Kartoffeln in Salzwasser 20 Min. garen, dann über einem Sieb abgiessen.

3. Schritt

In der Zwischenzeit eine Pfanne mit 1 EL Olivenöl erhitzen und die Paprika 4 Min. anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

4. Schritt

Die Pfanne erneut mit 1 EL Olivenöl erhitzen und die Bohnen 4 Min. anbraten; dabei salzen und pfeffern. Mit 100 ml Wasser ablöschen und köcheln lassen, bis das Wasser verdampft ist. Dann aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

5. Schritt

Die Pfanne nochmals mit 1 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln 3 Min. anbraten und beiseitestellen.

6. Schritt

Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Schritt

Die gegarten Kartoffeln halbieren und mit 1 EL Olivenöl in der Pfanne rundherum ca. 4 Min. braten; leicht salzen und pfeffern.

8. Schritt

Dann alle vorbereiteten Salat-Zutaten in eine Salatschüssel geben, das Dressing darüber verteilen, gut vermengen und abschmecken.

9. Schritt

Den Nizzasalat auf zwei Teller verteilen und servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit